Gerald

war Domscholaster in Regensburg. Mit seinem Freund Ulrich von Zell wurde er Mönch in Cluny. 1067 wurde er nach Rom berufen und zum Bischof von Ostia ernannt. Als päpstlicher Legat weilte er in Frankreich, Spanien und Deutschland, wo er am Zustandekommen eines vorläufigen Friedens zwischen Papst Gregor VII. und Kaiser Heinrich IV. mitwirkte. Im F...
Gefunden auf http://www.heilige.de/

Gerald

Gerald ist ein männlicher Vorname. Die weibliche Form lautet Geraldine. Zu weiteren Bedeutungen siehe Gerald (Begriffsklärung). == Herkunft und Bedeutung == Die Herkunft des ursprünglich Gerwald lautenden Namens ist althochdeutsch und bedeutet „Der mit dem Speer waltende“. Der zweigliedrige Name wird aus „ger“=„Speer“ und „waltan
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gerald

Gerald

Vorname. Namenstag: 07.12., 13.10., 05.12. angelsächsisch-althochdeutsch; ger=Speer; waltan=walten, herrschen
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen07.htm

Gerald

Gerald, Gerold, alter deutscher männlicher Vorname, jüngere Form von Gerwald (althochdeutsch ger »Speer« + althochdeutsch -walt zu waltan »walten, herrschen«). Bekannter Namensträger: Gerald Moore, englischer Pianist (19./20. Jahrhundert). Englische Form: Gerald .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gerald

(Géraud) Géraud entstammte einer adligen Familie und wurde im Ideal des Rittertums erzogen. Er lernte die schönen Künste, das Jagen und Bogenschießen, bis eine schwere Krankheit seinem Leben eine andere Richtung gab. Eine beabsichtige Heirat zerschlug sich an einer beginnenden Erblindung, seine Eltern ließen ihn nun für den geist...
Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienG/Gerald_von_Aurillac.html

Gerald

[Begriffsklärung] - Gerald steht für Orte in den Vereinigten Staaten: Gerald ist der Familienname folgender Personen: Gerald ist ein Künstlername: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gerald_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.