Strahlung

Strahlung, allgemeiner Begriff für den physikalischen Transport von Energie durch Wellen oder Teilchen durch den Raum. Man unterscheidet generell in so genannte Wellenstrahlung und Korpuskular-, Teilchen- oder Materiestrahlung (siehe Physik: Quantenmechanik; Albert Einstein; Louis de Broglie). Der räumlich begrenzte Energie- oder Teilchenstrom wi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Strahlung

(Wellness) Der Begriff Strahlung definiert in der Physik das Expandieren von Teilchen oder Wellen. Wenn sich die Teilchen ausbreiten, spricht man von Korpuskularstrahlung oder Teilchenstrahlung, wenn sich die Wellen verst?rken nennt man dies Wellenstrahlung.
Gefunden auf http://www.cosmoty.de/lexikon/s/Strahlung/

Strahlung

Strahlung ist Energie, die in Form von Wellen bzw. Teilchen ausgesandt wird. Als Strahlung bezeichnet man die elektromagnetische Strahlung dazu gehören Radiowellen, Mikrowellen, Infrarotstrahlung, Licht, UV-Strahlung, Röntgenstrahlung, Gammastrahlung, und die beim radioaktiven Zerfall entstehende Teilchenstrahlung, wozu Alphastrahlung, Betastrahl...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Strahlung

Energie in Form elektromagnetischer Wellen oder Elementarteilchen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40129

Strahlung

Der Begriff Strahlung bezeichnet die Ausbreitung von Teilchen oder Wellen. Im ersten Fall spricht man von Teilchenstrahlung oder Korpuskularstrahlung, im zweiten von Wellenstrahlung. Die Unterscheidung zwischen Teilchen und Wellen ist historisch und hat als angenäherte, anschauliche Aussage nach wie vor Bedeutung. Jedoch hat nach heutiger Kenntni...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Strahlung

Strahlung

Energiefluss in Gestalt von Wellen oder Teilchen, die Energie abgeben, wenn sie von einem Körper absorbiert werden. Zur Wellenstrahlung gehören die elektromagnetische Strahlung und der Schall, zur Teilchenstrahlung gehören einheitliche Ströme kleinster Teilchen wie z.B. Elektronen, Neutronen oder Atomkernen. Sehr komplex zusammenges...
Gefunden auf http://fe-lexikon.info/lexikon-s.htm

Strahlung

engl.: Radiation Themengebiet: Fernerkundung Bedeutung: Das Aussenden oder Übertragen von Energie in Form von elektromagnetischen Wellen oder von Korpuskeln. Quellen: Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungs...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=-321899207

Strahlung

Energieausbreitung durch Materie oder den freien Raum. In der Atomphysik ist dieser Begriff auch auf schnell bewegte Teilchen ausgedehnt worden (Alpha- und Betastrahlung, freie Neutronen usw.).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42055

Strahlung

Strahlung ist Energietransport mit Hilfe elektromagnetischer Wellen. So transportierte Energie braucht keinen materiellen Träger und kann darum den luftleeren Raum durchdringen. Sie kann so von einem Himmelskörper zum anderen transportiert werden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42064

Strahlung

Allgemein: Energie in Form von Teilchenstrahlen - etwa mit Alphateilchen, Betateilchen, Neutronen - oder elektromagnetischer Strahlung. Im Bereich der Energienutzung ist derzeit nur letztere von Bedeutung. Elektromagnetische Strahlung tritt in Anwendungen unter verschiedensten Namen auf, ist aber im...
Gefunden auf http://quality.de/lexikon/strahlung.htm

Strahlung

In der Meteorologie die auf die Erde einfallende (kurzwellige) Sonnenstrahlung ('Einstrahlung') und die von der Erde ausgehende (langwellige) Wärmestrahlung ('Ausstrahlung'). Die Sonnenstrahlung ist die Energiequelle für die Erwärmung der Erdoberfläche und der Luft (die von der Erdoberfläche her erw...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42125

Strahlung

Der Begriff Strahlung umfasst in der Physik alle Phänomene, bei denen Energie in Form von Wellen oder Teilchen im Raum transportiert wird. Im ersten Fall spricht man von Wellenstrahlung, im zweiten von Teilchenstrahlung. Jede Strahlung kann sowohl in der einen als auch in der anderen Art beschrieben...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Strahlung

Strahlung: spektrale Verteilung der solaren und terrestrischen Strahlung Die Sonne ist die Quelle der Strahlung. Die für die Meteorologie und für uns Menschen bedeutenden elektromagnetischen Wellen lassen sich nach ihrer Wellenlänge bzw. Frequenz einteilen in kurzwellige (u. a. die Sonnenbrand erzeu...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Strahlung

(radiation) Sammelbegriff fr alle elektromagnetischen Wirkungen. Dazu gehren Gammastrahlung, Licht, Infrarotstrahlung, Ultraviolettstrahlung, Radiostrahlung, Rntgenstrahlung, kosmische Strahlung, die sich primr durch ihr jeweiliges Frequenzspektrum und sekundr durch ihre spezifische Wirkung unterscheiden.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=S&id=20755&page=1

Strahlung

Energieflluss, der in der Meteorologie durch die Energieübertragung zwischen Sonne, Erde und Atmosphäre in Form von elektromagnetischen Wellen gekennzeichnet ist. Von fundamentaler Bedeutung ist der Wellenlängenbereich von ca. 0,3 bis etwa 100 µm. Er wird unterteilt in die von der Sonne herruhr...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42206

Strahlung

Strahlung En: radiation Fach: Physik, Chemie das Phänomen 'Strahlen' (Strahl [1]), insbes. in Hinblick auf deren Wechselwirkung mit Materie, d.h. auf Abgabe oder Transport (bzw. Ausbreitung), a) von Energie in Form elektromagnetisc...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro35000/r37039.000.html

Strahlung

Für die Umwandlung der instabilen Nuklide gibt es mehrere Möglichkeiten. So strahlt das Nuklid Pb-214 (Blei-214) aus dem Atomkern ein Elektron ab. Das geschieht dadurch, daß sich - populär ausgedrückt - ein Neutron in ein Proton umwandelt. Der Atomkern hat jetzt also ein Proton mehr bzw. ein Neutron weniger - aus dem Pb-21...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42286

Strahlung

  1. die gerichtete, räumliche und zeitliche Energieausbreitung in Form von Wellen (Wellenstrahlung, z. B. elektromagnetische Wellen) oder Teilchen (Teilchen-, Partikel-, Korpuskularstrahlung, z. B. Betastrahlen) im Vakuum oder im mit Materie erfüllten Raum (Strahlen ) . Ursprung der S...
  2. Strah¦lung [f. 10 ] (strahlenförmige) räumliche A...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Strahlung

    Strahlung ist eine Energieform, die sich als elektromagnetische Welle - oder als Teilchenstrahlung - durch Raum und Materie ausbreitet.
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42574

    Strahlung

    [radiation] Strahlung kann korpuskelbehaftet sein (die radioaktive alpha- und beta-Strahlung, die kosmische Strahlung, Sonnen-, Sternwind) oder sich über sich ausbreitende Wechselfelder fortplanzen (elektromagnetische Strahlung wie Licht, IR, Radiowellen, UV, Röntgen- und gamma-Strahlung). Im letzteren Fall können aufgrund des Welle-Teilchen-Dua...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42695

    Strahlung

    (radiation) Sammelbegriff für alle elektromagnetischen Wirkungen. Dazu gehören Gammastrahlung, Licht, Infrarotstrahlung, Ultraviolettstrahlung, Radiostrahlung, Rüntgenstrahlung, kosmische Strahlung, die sich primär durch ihr jeweiliges Frequenzsp...
    Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=S&id=20755&page=1

    Strahlung

    Brillanz , Funkeln , Glanz , Leuchten
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Strahlung

    Strahlung

    Gerichtete Ausbreitung von Energie in Form von Wellen oder Teilchen. Einheit W m-2. Sonnenstrahlung: elektromagnetische Strahlung der Sonne; diese wird zu 97 % im Wellenlängenbereich von 0,3 bis 3 µm (kurzwellige Strahlung) abgestrahlt. Terrestrische Strahlung: die von der Erdoberfläche und der Atmosphäre emittierte Strahlun...
    Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=1688
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.