Schlange

Schlange (lateinisch serpens), ein Sternbild, das am besten an Sommerabenden auf der nördlichen Halbkugel (südlichen Winterhalbkugel) zu sehen ist. Die Schlange ist die einzige Sternenkonstellation, die aus zwei Hälften besteht: Serpens Caput (Schlangenkopf) und Serpens Cauda (Schwanz). Die beiden Hälften werden...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Schlange

[Wappentier] - Die Schlange ist in der Heraldik als Wappentier eine gemeine Figur. Sie gilt als Symbol der Unsterblichkeit und des ewigen Lebens und hat als Attribut von Heiligen den Weg in die Wappen geschafft. Die Wilburgis ist im Wappen durch eine Schlange erkennbar. Auch der hl. Benedikt, mit Giftschale und Schlange, ha...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schlange_(Wappentier)

Schlange

Das Wort Schlange bezeichnet: Schlange ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schlange

Schlange

[Sternbild] - Die Schlange (lateinisch Serpens) ist ein Sternbild des Sommerhimmels und verläuft in der Nähe des Himmelsäquators. == Beschreibung == Die Schlange ist das einzige Sternbild am Himmel, das aus zwei nicht zusammenhängenden Teilen besteht. Die beiden Teile werden aus lang gezogenen Sternketten gebildet, die ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schlange_(Sternbild)

Schlange

Keltisches Symbol zum Verbinden von Gegensätzlichem.
Gefunden auf http://mythentor.de/worttafel/s.htm

Schlange

Eine der Erscheinungsweisen SatansSchlange. Alt.: Gereihte Menschenansammlung bei Großveranstaltungen im Dom.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42056

Schlange

Die hellsten Sterne des Sternbilds Schlange Name HelligkeitSpektralklasse Entfernung in Lichtjahren visuelleabsolute a (Unuk Elhaija, Unukalhai)2m̦61<sup>M</sup>K273 η3m̦22<sup>M</sup>K062 μ3m̦50<sup>M</sup>A0155 ß (Chow)<sup>*</sup>3m̦70<su...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schlange

Schlange, Familiennamenforschung: ûbername zu mittelhochdeutsch, mittelniederdeutsch slange »Schlange, Drache«, bildlich auch »Teufel«.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schlange

Schlange (Schlangenrohr), ein spiralig gewundenes Metall-, seltener Glasrohr, welches zum Erhitzen von Flüssigkeiten durch Dampf oder bei der Destillation zum Abkühlen von Dämpfen benutzt wird.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Schlange

  1. Astronomie(Serpens) Sternbild der Äquatorzone des Himmels. Die Schlange wird vom Schlangenträger (Ophiuchus) getragen und von diesem Sternbild in der Mitte verdeckt, so dass sie aus zwei getrennten Teilen besteht: Kopf (Caput, pars anterior) , westlicher, bei der täglichen Drehung des H...
  2. Schlan¦ge [f. 11 ] 1 Reptil ohne Gliedmaßen...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Schlange

    Die Schlange im Geschehen in Gen 3,1ff wird in der Tradition als Teufel gedeutet. Die Schlange redet Eva ein, dass es besser sei, wie Gott zu sein, als Gehorsam gegenüber Gott zu üben.
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42322

    Schlange

    Eine der Erscheinungsweisen SatansSchlange. Alt.: Gereihte Menschenansammlung bei Großveranstaltungen im Dom.
    Gefunden auf http://www.koelner-dom.de/index.php?id=glossar&PHPSESSID=dab2243a45f2c81430

    Schlange

    [snake]
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42695

    Schlange

    boshaftes Weibsstück , Drachen , Furie , Gewitterziege , Giftnudel , Giftspritze , Hausdrachen , Hippe , Intrigantin , Krähe , Kratzbürste , Megäre , Reihe , Warteschlange , Xanthippe , Zankeisen , zänkisches Weib , Zimtzicke (Ruhrdeutsch) , Zippe
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Schlange
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.