Scheitern

Scheitern , von einem Schiff, das, vom Sturm auf Klippen oder auf eine felsige Küste geworfen, unter den Wellenstößen zerschellt, im Gegensatz zum Stranden, wobei das Schiff, auf ein flach abgedachtes Ufer oder eine Sandbank getrieben, hier festsitzt, wo es dann durch Erleichterung seiner Last oder durch die eintretende Flut manchmal wieder flot...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

scheitern

schei¦tern [V.1, ist gescheitert; o. Obj.] 1 [von Personen] nicht zum Ziel gelangen, Pläne nicht verwirklichen können; er ist mit seinem Vorhaben gescheitert 2 [von Sachen] nicht gelingen, misslingen; sein Plan scheiterte am Widerstand der Familie; die Sache war von vornherein zum Sch...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

scheitern

ablosen , auf die Nase fallen , auf die Schnauze fallen , auf die Schnauze fliegen , baden gehen , bruchlanden , danebengehen , durchfallen , durchrasseln , eine Bruchlandung hinlegen , eine Bruchlandung machen , einen Misserfolg erleiden , einen Misserfolg verzeichnen , fallieren (schweiz.) , fehlgehen , fehlschlagen , floppen , in die Binsen gehe...
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/scheitern

Scheitern

Bezeichnung (auch aufscheitern) für das Wenden des Presskuchens beim Pressen. Siehe auch unter Scheitermost.
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Scheitern_3.0.1020.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.