Kompilationsfilm

Ein Kompilationsfilm ist ein unter vorwiegender Verwendung von fremdem älteren Material entstandener Film. Entsprechend versteht man unter 'Kompilieren' die Einarbeitung von Archivmaterialien in neue Filme. Kompilationsfilme entstanden schon als Propagandafilme im 1. Weltkrieg. Seit d...
Gefunden auf http://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon

Kompilationsfilm

Ein Kompilationsfilm ist ein aus bereits vorhandenem (Archiv)-Material montierter Film. Im dokumentarischen Kompilationsfilm wird das Material zur Vermittlung und Verdeutlichung einer intendierten Aussage des Autors (Filmemachers) ausgewählt und geschnitten sowie zumeist auch kommentiert. Die jeweilige Kompilation ist bewusst ausgewählt und die ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kompilationsfilm

Kompilationsfilm

Kompilationsfilm, mittels Montage aus bestehendem Filmmaterial unterschiedlicher Herkunft zusammengestellter Film, häufig mit dokumentarischem Charakter.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.