Russen

Die Russen ({RuS|русские}, historische deutsche Namen auch Großrussen, Reußen, Moskowiter) sind ein ostslawisches Volk mit etwa 137 Millionen Angehörigen, davon ca. 115 Millionen in Russland, etwa 17 Millionen in den anderen Folgestaaten der Sowjetunion und etwa sechs Millionen in weiteren Staaten. Sie bilden die größte ethnische Grupp...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Russen

Russen

Rụssen, ostslawisches Volk, v. a. in Russland (etwa 115 Mio.), wo sie mit 79,8 % den höchsten Bevölkerungsanteil stellen; in den übrigen Republiken der GUS beträgt ihr Anteil zwischen 0,02 % (Armenien) und 30,0 % (Kasachstan), in den baltischen Staaten zwischen 6,3 % (Litauen) und 29 % (Lett...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Russen

  1. Rußen , Art der Schattierung (s. d.).
  2. Russen , das herrschende slawische Volk im russischen Reich, führt seinen Namen nach den normännischen, in Schweden angesessenen Rus, welche im 9. Jahrh. die Begründer des jetzigen russischen Staats wurden. Die R. sind keineswegs reine Slawen der Abstammung nach, sondern in ihrer ethnischen Bildu...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Russen

    Bertelsmann Lexikon Verlag, GüteBertelsmann Lexikon Verlag, Güteostslawische Völkergruppe (etwa 145 Mio.) , hauptsächlich in Russland, der Ukraine und Kasachstan, entstanden in jahrhundertelangem Verschmelzungsprozess von ostslawischen Stämmen mit germanischen, finnischen, mo...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    rußen

    ru¦ßen [V.1, hat gerußt; o. Obj.] Ruß absondern; der Ofen rußt; das Öl rußt stark das Öl sondert beim Verbrennen viel Ruß ab
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    rußen

    qualmen , schwelen
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/rußen
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.