Rotuma

Rotuma, zu Fidschi gehörende Insel vulkanischen Ursprungs im südlichen Pazifischen Ozean. Auf der 47 Quadratkilometer großen, gebirgigen, niederschlagsreichen Insel gedeihen Palmen und andere dichte Vegetation. Wichtigstes landwirtschaftliches Erzeugnis ist Kopra. Die Hauptstadt der Insel ist Ahau, Motusa ist die größte Stadt mit dem Haupthaf....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Rotuma

[englisch rɔu'tu:ma:] isolierte Insel im Norden von Fidschi, 36 km², 2700 Einwohner (Polynesier) .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Rotuma

[Fidschi] - Rotuma ist ein besonderer Verwaltungsbezirk (dependency) neben den vier divisions der Republik Fidschi. == Geographie == Die Inselgruppe liegt 646 km (Luftlinie von Suva nach Ahau) nördlich der eigentlichen Fidschi-Inseln. Neben der gleichnamigen Hauptinsel Rotuma, die als einzige bewohnt ist, gehören dazu ein...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rotuma_(Fidschi)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.