Rotor

Ein Rotor (lat.: rotare = „kreisen“) ist der rotierende Teil einer Maschine oder eines Aggregates. Insbesondere wird von einem Rotor gesprochen, wenn es auch einen Stator gibt. Bei rotierenden elektrischen Maschinen wird der gesamte rotierende Teil der Maschine als Rotor (alternativ ebenfalls als Läufer und abhängig von der Bauform der Masch...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rotor

RotoR

RotoR ist eine instrumentale, progressive Berliner Stoner-Rock-Band, die 1998 gegründet wurde. Die Gruppe entwickelte einen eigenständigen zumeist rein instrumental arrangierten Stil. Einflüsse der Stoner-Rock-Begründer Kyuss, besonders auf den sehr basslastigen Sound, sind unverkennbar, werden aber durch unkonventionelle Songstrukturen, häuf...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/RotoR

Rotor

(rotor) Der rotierende Teil eines Motors oder Generators.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=R&id=19398&page=1

Rotor

(rotor) Der rotierende Teil eines Motors oder Generators.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=R&id=19398&page=1

Rotor

  1. [lateinisch] Elektrotechnikder Läufer im Elektromotor und Generator .
  2. [lateinisch] Luftfahrtder Drehflügel des Drehflügelflugzeugs .
  3. [lateinisch] Schifffahrtein von A. Flettner konstruiertes Antriebsmittel.

Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Rotor

Bezeichnung für einen sich auf der Leeseite von Gebirgen ausbildenden ortsfesten Luftwirbel mit horizontaler Drehachse. Die parallel zur Gebirgskette verlaufenden Rotoren sind häufig an ebenfalls ortsfesten Cumulus-Wolken zu erkennen, in denen heftige Rotationsbewegungen stattfinden. Die dabei auftr...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42125

Rotor

Rotor der, in verschiedenen Bereichen der Technik Bezeichnung für laufende (rotierende) Bauteile; bei elektrischen und Strömungsmaschinen der Läufer, im Flugzeugbau der Drehflügel eines Hubschraubers.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.