Teehaus

[Fabrikantenvilla] - Die heute unter Denkmalschutz stehende Villa namens Teehaus, die der Fabrikant Otto E. Weber für sich auf dem Gelände seiner Kaffeesurrogatfabrik Otto E. Weber hatte bauen lassen, liegt in der Meißner Straße 47 im sächsischen Radebeul unmittelbar neben der Produktionshalle der heutigen Teehaus GmbH...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Teehaus_(Fabrikantenvilla)

Teehaus

[Begriffsklärung] - Teehaus bezeichnet: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Teehaus_(Begriffsklärung)

Teehaus

[Unternehmen] - Die Teehaus GmbH im sächsischen Radebeul ist heute der zweitgrößte Produktionsstandort der Düsseldorfer Teekanne-Gruppe. Sie produziert pro Jahr über 1,7 Milliarden Doppelkammerteeaufgussbeutel. Davon sind ca. 70% Kräuter- und Früchtetee, 20% Schwarztee und 10% Grüntee. Sie entstand nach dem Zweiten ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Teehaus_(Unternehmen)

Teehaus

Das Teehaus ist ein Gestaltungselement der Landschaftsarchitektur – insbesondere in Japan, in China und im Europa des 18. Jahrhunderts. In der Regel handelt es sich um einen solitären Pavillon. == Europa == Teehäuser waren Teil der modischen China-Begeisterung des Barock. Herausragende Beispiele sind das Teezimmer in der Pagodenburg des Schlos...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Teehaus

Teehaus

Teehaus: im Hamarikyu-Park in Tokio Teehaus, japanisch Sukiya oder Chashitsu, für die Teezeremonie vorgesehener schlichter Pavillon oder Raum mit einer etwa 7,5 m<sup>2</sup> großen Grundfläche, das heißt viereinhalb Matten (Tatami), aus Lehmwänden mit naturbelassenen Holzpfosten. Zu...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Teehaus

Tee¦haus [n. 4 ] Gaststätte, in der hauptsächlich Tee ausgeschenkt wird
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.