Rauchquarz

Synonym: Quarz. Härte nach Mohs: 7. Farbe: Hellbraun bis Dunkelbraun.W: Ein Goldschmied, dem es noch nie gelungen ist, einen Rauchquarz in einen Bergkristall umzufunktionieren, ist eigentlich noch kein richtiger Goldschmied. Dieses Erlebnis muss jeder einmal miterlebt und gesehen haben, wie sich dieser Farbwechsel von Braun ins Farblose vollzieht....
Gefunden auf http://www.beyars.com/edelstein-knigge/lexikon_414.html

Rauchquarz

Rauchquarz (oder Morion) ist eine Varietät des Minerals Quarz, die durch natürliche oder künstliche Gammastrahlen graubraun (rauchfarben) bis schwarz (Morion) gefärbt wurde. Meistens ist brauner Rauchquarz durchsichtig bis durchscheinend. Gut ausgebildete Rauchquarz-Kristalle sind zwar seltener als vergleichbare Bergkristalle, aber dennoch rel...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rauchquarz

Rauchquarz

Rauchquarz, Mineral, Quarz.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rauchquarz

Chemische Formel SiO2 Chemische Zusatzinformation braun-schwarzer Quarz Chemische Zusammensetzung Silicium, Sauerstoff Strunz 8. Auflage Strunz 9. incl. Aktualisierungen Hey's Index Dana 7. Ausgabe Dana 8. Ausgabe IMA Status nicht anerkannt - Quarz-Varietät Mineralstatus Varietät Varietät von Quarz
Gefunden auf http://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/MineralData?mineral=Rauchqu

Rauchquarz

Rauchquarz , s. Quarz.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Rauchquarz

  1. (fälschlich Rauchtopas) Quarzmineral mit rauchbrauner Farbe, die beim Erhitzen auf 450 °C verschwindet.Externe LinksÜbersicht zu Rauchquarz in den ''Amethyst Mineral Galleries'' http://mineral.galleries.com/minerals/gemstone/smoky_qu/smoky_qu.htm Foto, Beschreibung und Klassifizier...
  2. Rauch¦quarz [m. 1 ] bräunliches Mineral aus der ...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Rauchquarz

    rauchbraune, durch Einwirkung kosmischer Strahlen gefärbte Abart von Quarz. SiO2. D=2,65; H=7; n=1,548. Kristallsystem: trigonal. Formen: typisch sechsseitige Prismen mit Pyramiden. Farben: rauchbraun, braun bis schwarzbraun. Hauptvorkommen: Brasilien, Ural, Alpen, Vereinigte Staaten, Spanien, Madagaskar, Ceylon und Schottl...
    Gefunden auf http://www.g-s.ch/Service/Schmucklexikon/Schmuck_R.htm
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.