Sektorenmodell

Das Sektoren-Modell von Homer Hoyt (1895-1984), einem Schüler des Soziologen Ernest Burgess, entstand 1939 und lehnte das veraltete konzentrische Ringmodell als Erklärungsansatz zur Stadtentwicklung ab. Sein Modell basiert auf der Analyse der Mietpreisstruktur in 30 amerikanischen Städten und geht dabei vor allem auf die Lage der statushohen Wo...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sektorenmodell

Sektorenmodell

(Stadtentwicklung) Ein 1939 vom US-Amerikaner Homer Hoyt vorgestellter Ansatz zur Erklärung der stadtstrukturellen Entwicklung. Hoyt konzentrierte sich auf die Verlagerung von Oberschichtvierteln im Zeitverlauf. Im Ergebnis zeigte sich, dass diese mehr und mehr in Richtung Peripherie tendierten und dieser Prozess bedeutenden Verkehrsadern f...
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.