Port

Englische Bezeichnung für 'Schnittstelle' †¢ In der Regel ist damit der physischer oder logischer Anschluss in einem Netz gemeint:
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40001

Port

Eine Schnittstelle, eine Anschlußmöglichkeit wie etwa die serielle oder die Druckerschnittstelle. Im Internet die Nummer, die nach einem Doppelpunkt in einer URL auftaucht. Es gibt Standard-Portnummern, z.B. 80 für HTTP, 25 für SMTP etc. Programm, das von einem auf ein anderes Betriebssystem 'portiert' wurde.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40005

Port

1.) Bezeichnung für die Aus- und Eingänge (Schnittstelle) für Hardware-Geräte an einem Computer, jene Buchsen und Stecker, an denen die Verbindungskabel angeschlossen werden. 2.) Zudem versteht man unter Ports auch Protokollzugangsnummern, die über ein Netzwerk verschickte Daten automatisch an eine bestimmte Anwen...
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Port

Port Logische Zieladresse innerhalb eines Netzwerkknotens, die, wird sie angesprochen, eine bestimmte Funktion ausführt (z. B. Telnet, FTP). Gehört zum TCP/IP-Protokoll.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Port

Port 2 Byte großer numerischer Wert in TCP/IP-Netzen. Um auf Anwendungsebene eine korrekte Adressierung zu realisieren, müssen die beiden kommunizierenden Prozesse zuerst einen Port öffnen. Über dieses Port werden dann die Daten ausgetauscht. Der Client-Prozeß muß vor Beginn der Datenübertragung die Portnummer des Servers kennen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Port

Port, im Bereich der Computerhardware eine definierte Stelle, an der Daten in das Gerät eingehen und aus dem Gerät übermittelt werden. Mikroprozessoren besitzen Ports zum Senden und Empfangen von Datenbits. Diese Ports sind normalerweise reservierte spezielle Bereiche im Speicher. Komplette Computersysteme weisen Ports zum Anschluss von Peripher...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Port

Englische Bezeichnung für Schnittstelle - Verbindungsmöglichkeit des PCs mit Peripheriegeräten. TCP/IP-Anwendungen adressieren den Kommunikationspartner zum einen über die IP-Adresse, zum anderen über eine Port-Nummer, die den Dienst auf dem Zielrechner spezifiziert. Dafür gibt es sogenannte well known ports, für ftp ist dies beispielsweise ...
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/P/1533/Port.html

Port

Tor, Eingang, Anschluss, Schnittstelle Erstens Schnittstelle zwischen miteinander vernetzten Geräten, zweitens Programm, das an ein anderes Computer-System angepasst worden ist.
Gefunden auf http://www.lexitron.de/

Port

Subst. (port) ® siehe Eingabe-Ausgabe-Port, Port-Nummer.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Port

Englisch für Schnittstelle
Gefunden auf http://www.informationsarchiv.net/lexikon/eintrag/145

Port

Adresse, unter der zwei Programme über ein Netzwerk auf TCP/IP-Ebene miteinander kommunizieren. Dazu muss das initiierende Programm wissen, welche IP-Adresse der Rechner besitzt, auf dem das andere Programm läuft und welchen Port das andere Programm abhört. Eine TCP/IP-Kommunikation lässt sich daher eindeutig beschreiben durch: IP-Adresse1 - Po...
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Port

Bezeichnung für den Kanal, über den das SAP-System mit einem externen System Daten elektronisch austauscht. Es gibt unterschiedliche technische Realisierungen dieser Kommunikation, die sogenannten Porttypen. Die Wahl des Porttyps hängt auch von den technischen Möglichkeiten des externen Systems ab. Die meisten EDI-Subsysteme lesen beispielsweis...
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Port

Customizing-Bündel mit Customizing-Einstellungen werden Ports im Grafikproxy mit dem Befehl ADD_CU_BUNDLE zugeordnet. Ports sind als Konstanten im Interface IF_GRAPHICS_PROXY definiert.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Port

Definierter Kommunikationskanal zum Empfang von Funktionsaufrufen. Jeder Port ist einem bestimmten Protokolltyp zugeordnet (HTTP, HTTPS, e-mail oder FTP).
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Port

In TCP/IP-basierten Netzwerken ist jeder Rechner unter seiner IP-Nummer für viele verschiedene Dienste (z.B. HTTP, TELNET, FTP, SMTP) erreichbar. Jeder Dienst wird von einem bestimmten Program (unter Unix daemon genannt) erbracht. D.h. wenn eine HTTP-Anfrage (HTTP-Request) kommt muß der HTTP-Daemon diese beantworten, wenn eine TELNET-Anfrage komm...
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/ports.php

Port

Schnittstelle, über die die Kommunikation zwischen der PC-Software und der Peripherie-Hardware abgewickelt wird.
Gefunden auf http://www.aim-mia.de/article.php?catid=85&mode=nocomments&sid=471&topic=6

Port

Schnittstelle.
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/port.htm

Port

[Ain] - Port ist eine Gemeinde im französischen Département Ain in der Region Rhône-Alpes. == Geographie == Port liegt auf 477 m ü. M., etwa 13 Kilometer südsüdwestlich der Stadt Oyonnax (Luftlinie). Das Dorf erstreckt sich im nördlichen Bugey, am Westufer des Lac de Nantua im Jura, am Rand der Ebene von Brion und am...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Port_(Ain)

Port

[Warenverkehr] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Port_(Warenverkehr)

Port

[UML] - Ein Port (engl. Port) ist ein Modellelement in der Unified Modeling Language (UML), einer Modellierungssprache für Software und andere Systeme. Ein Port ist ein strukturelles Merkmal eines Classifiers und spezifiziert eine Art Tor, das eine Öffnung zwischen der Umgebung, in der der Classifier eingebettet ist, und ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Port_(UML)

Port

[Computer] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Port_(Computer)

Port

[Paketverwaltung] - Mit Ports werden Software-Paketverwaltungssysteme in der Welt der Unix-Derivate, speziell der BSD-Betriebssysteme bezeichnet. Ein Port bezeichnet meist ein Verzeichnis, in dem sich alle für die Installation benötigten Dateien sowie das Makefile („Kochrezept“) befinden. == Geschichte und Verbreitung...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Port_(Paketverwaltung)

Port

[Protokoll] - Ein Port ist der Teil einer Netzwerk-Adresse, der die Zuordnung von TCP- und UDP-Verbindungen und -Datenpaketen zu Server- und Client-Programmen durch Betriebssysteme bewirkt. Zu jeder Verbindung dieser beiden Protokolle gehören zwei Ports: Je einer auf Seiten des Clients und des Servers. == Zweck == Ports di...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Port_(Protokoll)

Port

[Schnittstelle] - Port im Zusammenhang mit Nicht zu verwechseln ist der Begriff des Ports mit dem des Ports bei Netzwerkprotokollen. Siehe hierzu Port (Protokoll). ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Port_(Schnittstelle)

Port

Port (von lat.: porta, „Tür“ , „Zugang“) steht für: Port heißen die Orte Orte mit dem Namensbestandteil Port: Port ist der Familienname von Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Port
Keine exakte Übereinkunft gefunden.