Pluviale

Das Pluviale (urspr. Regenmantel, von lat. pluvia ‚Regen‘; auch Chor-, Rauch-, Segens- oder Vespermantel) ist ein Liturgisches Gewand der Westkirche. == Gestalt == Es handelt sich dabei um einen halbkreisförmigen, ärmellosen Mantel oder mantelähnlichen Umhang, der sich aus der mittelalterlichen Capa entwickelte und vorn mit einer Schnalle v...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pluviale

Pluviale

mantelartiges liturgisches Kleidungsstück, auch der zu den Reichsinsignien zählende Krönungsmantel bei der Kaiserkrönung
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Pluviale

von lat. pluvia=Regen Das Pluviale ist ein offener, ärmelloser halbkreisförmiger Umhang katholischer Geistlicher und wird als Synonym für den Vespermantel bzw.Chormantel gebraucht.
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=9385

Pluviale

Pluviale: Papst Leo XII. mit Pluviale auf der Medaille von Giuseppe Cerbara (um 1823-29; Weimar,... Pluviale das, Cappa, katholische Kirche: liturgisches Obergewand des Priesters u. a. bei der feierlichen Vesper, die durch Beräucherung gekennzeichnet ist (daher auch Rauchmantel).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Pluviale

Pluviale (lat.), Regenmantel; auch Schultermantel der katholischen Priester, seit dem Ende des 12. Jahrh. als reichgeschmücktes, ärmelloses Festgewand, seit dem 13. Jahrh. von den Geistlichen auch außer Dienst als einfaches Gewand getragen, welches den ganzen Leib bedeckt und vorn durch zwei Haken geschlossen wird. P. heißt auch der zu den Insi...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Pluviale

  1. [das; lateinisch pluvia, `Regen`] (Rauchmantel, Chormantel) ärmelloses liturgisches Obergewand, das bis auf die Füße reicht; bei feierlichen Anlässen von katholischen Klerikern getragen.
  2. Plu¦vi¦a¦le [n. 5 ] 1 mantelähnliches, vorn offenes liturgisches Gewand der kath. Priester 2 [früher] Krönungsmantel der deutschen Kaiser und ...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Pluviale

    Chormantel; ein großer, halbkreisförmiger Mantel, der vorn durch eine Schließe zusammengehalten wird.
    Gefunden auf http://www.koelner-dom.de/index.php?id=glossar&PHPSESSID=dab2243a45f2c81430
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.