Pipette

Pipette, Gerät zum genauen Dosieren von Flüssigkeiten im Mikroliterbereich. Eine herkömmliche Pipette besteht aus einem zylindrischen Körper, in dem ein Kolben über ein Bedienelement bewegt werden kann, und der Pipettenspitze. Das Befüllen erfolgt bei eingetauchter Pipettenspitze durch ein Verschieben des Kolbens nach oben. Beim Entleeren wir...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Pipette

Die Pipette (frz. Diminutiv von pipe „Pfeife“; auch Saugröhre, Saugheber oder Stechheber) ist ein Laborgerät zum Dosieren von Flüssigkeiten. Die klassische Form ist ein Glasröhrchen, das an der Spitze verengt ist und am anderen Ende entweder offen oder durch einen aufgesetzten, dickwandigen Gummiballon (z. B. einen Peleusball) verschlossen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pipette

Pipette

Hilfsmittel, um flüssige Farbe in die Spritzpistole zu füllen. Mit Pipetten läßt sich wesentlich sauberer arbeiten wie mit einem Pinsel.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42029

Pipette

Pipette: moderne Pipette Pipẹtte die, geeichter Stechheber (Heber) zum Abmessen von Flüssigkeiten, als Vollpipette und als Messpipette.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Pipette

(Text von 1927) Pipette fr. Pipette, Saugeglas.
Gefunden auf http://www.textlog.de/29593.html

Pipette

Pipette En: pipet(te) geeichter Stech- oder Saugheber, mit vorgegebenem Volumen oder Graduierung ('Mess-P.'). Ferner als Blutmisch-P. (Mess-P. mit kugeliger Erweiterung u. Glasperle) zum Ansaugen von Kapillarblut u. Verdünnungsflüssigkeit.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro30000/r30304.000.html

Pipette

Pipette (franz., Saugröhre), eine Glasröhre, welche etwa in ihrer Mitte mit einer Erweiterung versehen und an einem Ende in eine Spitze ausgezogen ist. Man benutzt die P., um aus einem Gefäß eine Flüssigkeit herauszunehmen, ohne dasselbe zu neigen (Stechheber). Man steckt die Spitze der P. in die Flüssigkeit und saugt am andern Ende, bis die ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Pipette

  1. [die; französisch] verschiedene Laborgeräteein gläserner, mit bestimmtem Volumen und mit einer Marke (Vollpipette) oder einer Graduierung (Messpipette) versehener röhrenförmiger Hohlkörper, in den Flüssigkeiten eingesogen werd...
  2. Pi¦pet¦te [f. 11 ] kleines, mit einer Spitze versehenes Saugrohr aus Glas zur Entnahme oder Hinzufü...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.