Personalkredit

Als Personalkredit gilt die Überlassung von finanziellen Mitteln gegen Zahlung von Zinsen, wobei der Kreditfähigkeit und Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers entscheidende Bedeutung zukommt. Auf die Bereitstellung von Kreditsicherheiten wird beim Personalkredit, im Gegensatz zum Realkredit, verzichtet. Aus diesem Grund ist das Kreditvo...
Gefunden auf http://www.mein-wirtschaftslexikon.de/p/personalkredit.php

Personalkredit

Als Personalkredit wird ein Kredit oder ein Darlehen bezeichnet, der aufgrund der Bonität des Kreditnehmers vom Darlehensgeber gewährt wird. Eine dingliche Sicherung (Grundschuld oder Hypothek) erfolgt, im Gegensatz zu Sachkrediten, die über Mobilien (Edelmetalle, Handelswaren, Lebensversicherung u.a.) oder Realkrediten, die mit Immobilien abge...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Personalkredit

Personalkredit

ist das personal gesicherte Darlehen. Die Sicherung durch einen -> Bürgen oder durch -> Einlager reicht dabei weit zurück. Eine starke Belebung erfährt der P. seit dem 19. Jh.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Personalkredit

ist im Unterschied zum Realkredit ein Kredit, der dem Kreditnehmer ohne dingliche Sicherung nur aufgrund der Beurteilung seiner Bonität gewährt wird. Die Sicherheit liegt allein in der Person des Kreditnehmers. Um einen verstärkten Personalkredit handelt es sich dann, wenn zur Sicherung des Kredits ...
Gefunden auf http://manalex.de/d/personalkredit/personalkredit.php

Personalkredit

Der Personalkredit ist ein Kredit, oder auch Darlehen genannt, der dem Kreditnehmer vom Darlehensgeber gewährt wird, sofern die Bonität (Kreditwürdigkeit) des Antragstellers gesichert ist. Im Gegensatz zu Realkrediten, die über Mobilien (Handelswaren, Lebenversicherungen, Edelmet...
Gefunden auf http://www.kredit-engel.de/kredit-lexikon/p/personalkredit/

Personalkredit

Ein durch die persönliche Kreditwürdigkeit des Schuldners gesicherter Kredit. Vor der Vergabe eines Personalkredits werden das Einkommen, die Vermögenssituation und die Kapitaldienstfähigkeit des Kunden geprüft. Die Beleihung ist unter Berücksichtigung vorgehender Recht...
Gefunden auf http://www.interhyp.de/lexikon-personalkredit.html

Personalkredit

Der Personalkredit wird einer bestimmten Person auf Grund der besonderen Kreditwürdigkeit, oder einer Vertrauensperson der Bank ohne besondere Sicherheiten gewährt. In der Regel handelt es sich um langjährige Bankkunden, oder Kunden, die andere hohe Geldeinlagen bei der Bank angelegt haben. Die...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42242

Personalkredit

Personalkredit , s. Kredit, S. 178.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Personalkredit

Bankkredit ohne dingliche Sicherheiten (Gegensatz: Realkredit ) , meist in Form des Kontokorrentkredits.Per¦so¦nal¦kre¦dit [m. 1 ; Wirtsch.] Kredit, der ohne Nachweis, nur im Vertrauen auf die Zahlungsfähigkeit des Kreditnehmers gewährt wird [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Personalkredit

Kredit, der einer Person allein aufgrund ihrer Vertrauenswürdigkeit, ihres Einkommens und ihrer Vermögensanlage gewährt wird, ohne dass spezielle Vermögenswerte des Kreditnehmers als Pfand haften. Kredit, der gestützt auf die gleichen Voraussetzungen bei mitverpflichteten Bürgen gewährt wird.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42719

Personalkredit

Als Personalkredit wird ein Kredit oder ein Darlehen bezeichnet, der aufgrund der Bonität des Kreditnehmers vom Darlehensgeber gewährt wird.
Gefunden auf http://www.kredit-vergleich.de/p/personalkredit.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.