Periodenabschluss

Dient der Buchung von Kursgewinnen/-verlusten und unterbindet rückwirkende Käufe und Verkäufe. Des weiteren werden für die einheitliche Bewertung von Beständen einer Gattung in verschiedenen Depots Korrektursätze erzeugt. Bei nach Scientific-Amortized-Cost (SAC) geführten Wertpapierbeständen werden im Rahmen des Periodenabschlusses die zu V...
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Periodenabschluss

Durchführung periodenbezogener betriebswirtschaftliche Vorgänge in der Kostenstellenrechnung (CO-OM-CCA) wie periodische Umbuchung Verteilung Umlage Abgrenzung Die genannten Vorgänge werden nach dem Periodenende durchgeführt, nachdem die primären Buchungen der entsprechenden Periode abgeschlossen sind. Im Rahmen des Periodenabschlusses in der ...
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000
Keine exakte Übereinkunft gefunden.