Paulskirchenbewegung

Die Paulskirchenbewegung war eine im Zuge der sogenannten Ohne mich-Bewegung entstandene außerparlamentarische Bewegung, die sich in den 1950er Jahren kritisch zur Westintegration äußerte und sich gegen die Wiederbewaffnung der Bundesrepublik Deutschland aussprach. In der durch die Revolution von 1848/49 symbolträchtigen Frankfurter Paulskirch...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Paulskirchenbewegung

Paulskirchenbewegung

Paulskirchenbewegung, v. a. von der SPD und dem DGB getragene Protestbewegung gegen die Eingliederung der beiden deutschen Staaten in gegeneinander gerichtete Militärbündnisse; benannt nach ihrer Auftaktveranstaltung am 29. 1. 1955 in der Frankfurter Paulskirche (etwa 1 000 Teilnehmer; »Deutsc...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.