Olivin

Olivin, Mineral, Magnesium- und Eisensilicat ((Mg,Fe)2SiO4). Olivin gehört ins rhombische Kristallsystem und tritt gewöhnlich in Form körniger Massen auf. Die Farbe kann zwischen olivgrün oder gräulich-grün bis braun schwanken. Olivin besitzt eine Härte von 6,5 bis 7 und eine Dichte zwischen 3,2 und 4,4. Er zeigt einen muscheligen Bruch, ein...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Olivin

(Olivin, Chrysolith, Peridot) Mineralart: Magnesium-Silikat. Härte nach Mohs: 7. Farbe: Leuchtendes, warmes Grün. Behandlungsvorschläge unter Chrysolith.
Gefunden auf http://www.beyars.com/edelstein-knigge/lexikon_369.html

Olivin

Name Olivin Formel (Mg,Fe)2[SiO4] Härte 6,5 - 7 Glanz Glasglanz - Fettglanz Farbe olivgrün, gelblich, gelblichgrün, grünlich schwarz, rotbraun Strich weiß Dichte [g/...
Gefunden auf http://a-m.de/deutsch/lexikon/mineral/inselsilicate/olivin.htm

Olivin

Bild 1. Binäres System Forsterit - Fayalit Formel (Mg, Fe)2[SiO4] Dichte 3,27-4,20 g/cm3 Härte 6,5-7 Schmelzpunkt ca. 1760°C (mit 8% Fe)
Gefunden auf http://a-m.de/deutsch/lexikon/olivin.htm

Olivin

Peridot
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05b0e2b/0186a292a70ed2643.html

Olivin

Olivin: prismatische Kristalle vom Peridot Olivin der, weit verbreitetes gesteinsbildendes Mineral, (Mg, Fe)<sub>2</sub>, in basischen Tiefen- und Ergussgesteinen, durchsichtig bis durchscheinend, gelblich, flaschen- bis schwarzgrün. Olivine sind Mischkristalle mit den Endglieder...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Olivin

Chemische Formel (Mg, Fe)2SiO4 Chemische Zusatzinformation Olivin ist eine Mischkristallreihe mit den Endgliedern Forsterit (Mg2SiO4) und Fayalit (Fe2SiO4). Chemische Zusammensetzung Eisen, Magnesium, Silicium,...
Gefunden auf http://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/MineralData?mineral=Olivin

Olivin

Olivin (Peridot): glasig glänzendes, flaschengrünes bis gelbliches Mineral, meist in prismatischer bis dicktafliger Kristallform, (Mg,Fe)2SiO4. Gemengeteil kieselsäurearmer Eruptivgesteine. Schmuckstein.
Gefunden auf http://www.science-at-home.de/lexikon/lexikon_det_00150601000007.php

Olivin

Olivin (Peridot, Chrysolith), Mineral aus der Ordnung der Silikate (Olivingruppe), kristallisiert rhombisch, meist in Tafeln und Säulen, findet sich eingewachsen in körnigem Aggregaten und eingesprengt, auch lose, ist grün, auch gelb und braun, selten rot, mit Glasglanz, durchsichtig bis durchscheinend, Härte 6,5-7, spez. Gew. 3,2-3,5, besteht ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Olivin

  1. [der; lateinisch] (Peridot) als Edelstein Chrysolith , oliv- bis flaschengrünes, seltener auch gelbliches oder rotbraunes, glasglänzendes gesteinsbildendes Mineral; rhombisch; Härte 6,5-7; als Einsprengling in Gabbro, Diabas, Melaphyr und Basalt; ein Magnesium-Eisensilicat, häufige...
  2. O¦li¦vin [n. 1 ] olivgrünes Mineral, Eisenmagn...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Olivin

    Gruppe von glasig glänzenden, gelblichen bis oliv- und flaschengrünen, durchscheinenden bis durchsichtigen Silikatmineralen, deren Eisen-/ Mangangehalt in wechselndem Verhältnis steht. (Mg,Fe)2SiO4. Wichtiger Bestandteil der basischen Peridot steht in der Mitte zwischen den Endgliedern Fayalith und Fo...
    Gefunden auf http://www.g-s.ch/Service/Schmucklexikon/Schmuck_O.htm
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.