Oligodendrogliom

Das Oligodendrogliom (veraltet: Oligodendrozytom) ist ein neuroepithelialer Tumor unterschiedlicher Dignität, der vermutlich von den Oligodendrozyten, einem Zelltyp der Glia, ausgeht. == Einführung == Das Oligodendrogliom wurde 1926 erstmals von Harvey Williams Cushing und Bailey beschrieben und aufgrund der morphologischen Ähnlichkeit mit Olig...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Oligodendrogliom

Oligodendrogliom

Oligo/dendro/gliom En: oligodendroglioma aus Oligodendrozyten der Glia aufgebauter Hirntumor i.e.S.; kommt in allen 4 Dignitätsstufen vor; bei Grad 4 ûbergang zu Glioblastom (Klassifikation s.u.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro27500/r27657.000.html

Oligodendrogliom

Hirntumor, der von den Markscheiden-bildenden Oligodendrozyten im Gehirn ausgeht; Gliom
Gefunden auf http://www.krebshilfe.de/o.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.