Nino

(Computer) PDA von Philips
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

Niño

Niño ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Niño

NINO

[Textil] - == Weblinks == == Einzelnachweise == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/NINO_(Textil)

Nino

Nino ist ein männlicher und weiblicher Vorname. In Italien ist er als männlicher Vorname verbreitet, in Georgien als weiblicher Vorname. == Herkunft und Bedeutung == Nino ist als männlicher Vorname die Abkürzung von Giovanni (zu deutsch: Johannes) oder Tonino und stammt ursprünglich aus Italien. In Süditalien wird er auch als Abkürzung von ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Nino

Nino

[Heilige] - Die heilige Nino (auch Nina, Nona, Christiana, Chrischona; georgisch წმინდა ნინო; * um 325 vermutlich in Kappadokien (in der heutigen Türkei) oder in Italien; † um 361 in Bodbe, Kachetien, Georgien) war eine Heilerin, die die Bekehrung der Georgier zum Christentum einleitete. Die Georgisch...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Nino_(Heilige)

Nino

Vorname. Namenstag: 24.06., 27.12. italenisch; Kurzform von Giovanni (Johannes)von hebr. Johannes = Jahwe ist gnädig
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen14.htm

Nino

Nịno, Christiana von Georgien, nach Georgien verbannte Kriegsgefangene aus Antiochia; war nach der ûberlieferung maßgeblich an der Christianisierung Georgiens (1. Hälfte des 4. Jahrhunderts) beteiligt. - Heilige (Tag: 15. 12.; in Georgien: 14. 1.).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Nino

Nino, männlicher Vorname italienischer Herkunft, Kurzform von Giovannino (Johannes). Bekannter Namensträger: Nino Pisano, italienischer Bildhauer (14. Jahrhundert).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.