Netzhautinfarkt

Netzhautinfarkt, Untergang von Netzhautgewebe des Auges durch Verschluss der versorgenden Netzhautarterie ([Zentralarterienverschluss]) oder eines Astes dieses Gefäßes. Bleibt das Sehzentrum verschont, kann die Lesefähigkeit erhalten bleiben.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Netzhautinfarkt

Netzhaut/infarkt En: retinal infarct akute †“ partielle oder totale †“ Nekrose der Retina bei Zentralarterienverschluss.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro25000/r26493.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.