Pteron

Pteron ({ELSalt|τὸ πτερόν}, neutr. - der Flügel) ist die Fläche, die bei einem säulenumstandenen Tempel wie dem Peripteros, dem Dipteros und dem Pseudodipteros um die Cella herumläuft (der Umgang als Raum, in dem man sich aufhalten kann, wird Peridromos genannt). Das Pteron wird durch den Abstand zwischen der äußeren Grenze des Säu...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pteron

Pteron

Pteron (Pteroma, "Flügel"), in der griech. Baukunst der durch das Gebälk auf allen Seiten überdeckte flügelartige Vorsprung eines Gebäudes, insbesondere eines griechischen Peristylos (s. d.).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.