Nasenspülung

Eine Nasenspülung oder Nasendusche ist das Einbringen einer Flüssigkeit (meist isotonische Kochsalzlösung) in den Nasenraum. Nasenspülungen gelten landläufig als Hausmittel, es liegen jedoch Studien im Sinne der evidenzbasierten Medizin vor, die eine Wirksamkeit bezüglich akuter Symptome der Rhinitis (gewöhnlicher Schnupfen) und in der Vorb...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Nasenspülung

Nasenspülung

Na¦sen¦spü¦lung [f. 10 ] Durchspülung der Nase mit lauwarmer Kochsalzlösung (bes. bei chronischem Schnupfen)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.