Najaden

[Schiff] - Die Najaden ist ein 1897 gebautes Museumsschiff in Halmstad. Die ersten 41 Jahre seiner Karriere diente die Najaden als Segelschulschiff der schwedischen Marine. Es ist eines der kleinsten als solches entworfenen und gebauten Vollschiffe. == Geschichte == === Als Segelschulschiff === Gebaut wurde das nach den Naj...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Najaden_(Schiff)

Najaden

  1. [griechisch] (Unionidae) Süßwassermuscheln, deren Larven (Glochidien ) zunächst an den Kiemen der Mutter, später an Süßwasserfischen angeheftet als Halb- oder Ganzschmarotzer leben. Zu den Najaden gehören Malermuschel , Flussperlmuschel und Teichmuschel IL MONDO DE...
  2. [griechisch] in der griechischen Mythologie die Nymphen des Was...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Najaden

    In der griech.-röm. Mythologie die Wasser- und Quellnymphen. Dazu gehören Albuneia, Egeria, Iuturna, Kamena, Lympha, Salmakis, Leiriope, Aigle, Kastalia u.a. Töchter des den Regen sendenden Zeus und Dienerinnen der Kirke. Sie sterben, wenn ihre Quelle versiegt.(von http://www.sagengestalten.de)
    Gefunden auf http://www.sagengestalten.de/lex/grie_roem_N.html

    Najaden

    Najaden , s. Nymphen.
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Najaden

    Najaden sind die griechischen Nymphen, die in Quellen, Teichen und Seen oder benachbarten Grotten wohnten. Sie entführten Hylas.
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40056

    Najaden

    Najaden, griechische Mythologie: Nymphen.
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

    Najaden

    Najaden, in der griechischen Mythologie die Nymphen der Bäche, Brunnen und Quellen. Sie waren jung und schön, musikalisch und tänzerisch. Angeblich verfügten sie auch über Fähigkeiten zu heilen sowie die Zukunft vorauszusagen
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.