Moulis

Moulis in der Gemeinde Moulis-en-Médoc ist die kleinste der sechs kommunalen Appellationen des Médoc. Im Jahr 2002 wurden auf 607 Hektar Anbaufläche 27.133 Hektoliter Rotwein erzeugt. == Boden und Klima == Das Anbaugebiet von Moulis bildet einen zwölf Kilometer langen und bis zu zwei Kilometer breiten, von Südwesten nach Nordosten verlaufende...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Moulis

Moulis

Eine der sechs Gemeinden (neben Listrac-Médoc, Margaux, Pauillac, Saint-Estèphe und Saint-Julien) innerhalb des französischen Bereiches Médoc (Haut-Médoc), die eigene Appellationen sind und den Orts-Namen auf dem Etikett tragen dürfen. Der Name leitet sich von den hier früher zahlreich betriebenen Mühlen ab. Die auch als Moulis-en-Médoc be...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Moulis_3.0.3234.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.