Makroobjektiv

Im Gegensatz zu gebräuchlichen Normalobjektiven mit Tele-, Weitwinkel- und Normalbrennweiten gehört das Makroobjektiv zu den Spezialobjektiven. Es zeichnet sich dadurch aus, dass es nicht wie vorgenannte Objektive für Aufnahmen in mittlerer bis unendlicher Entfernung (ab ca. 50cm bis 'unendlich') gedacht ist, sondern die Brücke...
Gefunden auf http://www.filmscanner.info/Glossar_M.html

Makroobjektiv

Festobjektiv, bei dem die Einstellung der Schärfe im extremen Nahbereich möglich ist. In der Praxis wird eher der eingebaute Makroring an Standardobjektiven verwendet.
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/makroobjektiv.htm

Makroobjektiv

Spezialobjektiv normaler bis längerer Brennweite für Aufnahmen im Nah- und Extremnahbereich. Die Bildfehler von Makroobjektiven sind korrigiert, so dass die Aufnahmen bis zum maximal erreichbaren Abbildungsverhältnis von 1:1 Kinoqualitäten erreichen. Damit erübrigen sich Nah...
Gefunden auf http://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon
Keine exakte Übereinkunft gefunden.