Leistungsdetektor

(power detector) Ein Sensor, der in der Lage ist, elektromagnetische Felder zu erfassen und die in ihnen vorhandene elektromagnetische Leistung zu bestimmen. Der Frequenzbereich ist in der Praxis auf einige Oktaven, manchmal auch auf mehrere Dekaden begrenzt. Der Dynamikumfang betrgt regelmig mehrere Dekaden.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=L&id=27963&page=1

Leistungsdetektor

(power detector) Ein Sensor, der in der Lage ist, elektromagnetische Felder zu erfassen und die in ihnen vorhandene elektromagnetische Leistung zu bestimmen. Der Frequenzbereich ist in der Praxis auf einige Oktaven, manchmal auch auf mehrere Deka...
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=L&id=27963&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.