Bernd

Bernd ist ein männlicher Vorname. == Herkunft und Bedeutung == Bernd ist die Kurzform des männlichen Vornamens Bernhard. == Verbreitung == Der Name Bernd war Anfang des 20. Jahrhunderts kaum gebräuchlich in Deutschland. Gegen Ende der dreißiger Jahre stieg seine Popularität schnell stark an. Von der Mitte der Vierziger bis zur Mitte der Fünf...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bernd

Bernd

männlicher Vorname Der Name Bernd (auch Berndt geschrieben) taucht erstmals 1930 in den Namensstatistiken auf. 1938 gab es einen deutlichen Aufschwung was die Beliebtheit dieses Jungennamens betrifft. Bis Mitte der 1960er Jahre hielt sich Bernd in der Spitzengruppe der beliebtesten Vornamen in Deuts...
Gefunden auf http://www.beliebte-vornamen.de/bernd.htm

Bernd

Bẹrnd, Bẹrnt, Bẹrndt, männlicher Vorname, Kurzform von Bernhard. Bekannter Namensträger: Bernd Alois Zimmermann, deutscher Komponist (20. Jahrhundert).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bernd

Bernd, Familiennamenforschung: Berndt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bernd

Kurzform von Bernhard .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Bernd

negativ für: Durchschnittstyp, auch: Trottel; das weibliche Pendant dazu ist die "Berndin" oder "Berndine"
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42664

Bernd

Vorname. Namenstag: 15.06.,15.07.,20.08. Kurzform für Bernhard
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen02.htm

Bernd

Bernd , 1) Christian Samuel Theodor, deutscher Heraldiker, geb. 12. April 1775 zu Meseritz, studierte seit 1794 in Jena Theologie, mußte aber schon seit 1796 sein Fortkommen als Hauslehrer suchen. Campe zog ihn 1804 nach Braunschweig zur Mitarbeit am "Wörterbuch der deutschen Sprache". Doch fiel die Arbeit bald B. allein zu, welcher sie...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.