Kratochvílit

Chemische Formel (C6H4)2CH2 Chemische Zusatzinformation Chemische Zusammensetzung Kohlenstoff, Wasserstoff Strunz 8. Auflage IX/B.02-10 Klasse/Gruppierung (Strunz 8) IX: Organische Verbindungen B: Stickstoff-freie Kohlenwasserstoffe 2: Strunz 9. incl. ...
Gefunden auf http://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/MineralData?mineral=Kratoch

Kratochvílit

Kratochvílit, auch als Kratochwilit oder unter seiner chemischen Bezeichnung Fluoren bekannt, ist ein eher selten vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der Organischen Verbindungen. Er kristallisiert im orthorhombischen Kristallsystem mit der chemischen Zusammensetzung (C6H4)2CH2 (vereinfacht auch C13H10) und entwickelt meist kleine, tafelig...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kratochvílit

Kratochvilit

=== Tafkas === === Abstimmung === Die Abstimmung läuft vom 8. November, 0.00 Uhr, bis zum 21. November, 23.59 Uhr. ==== Pro Tafkas ==== ==== Kommentare Tafkas ==== Für Kommentare siehe bitte Wikipedia Diskussion:Schiedsgericht/Wahl/November 2008/Tafkas. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kratochvilit
Keine exakte Übereinkunft gefunden.