Agglutination

Verklumpung ('Zusammenballung') bzw. 'Verklebung' von Zellen oder (roten) Blutkörperchen. Erythrozyten
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Agglutination

Agglutination, (lateinisch agglutinare: anheften), Antigen-Antikörper-Reaktion in Form einer Verklumpung Antigen tragender Zellen oder Partikel (z. B. Bakterien, roter Blutzellen) durch Antikörper, Lectine oder andere Agglutinine zu makroskopisch sichtbaren Agglutinaten. Die Agglutinationsreaktion wird zur Blutgr...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Agglutination

[Glossar Immunsystem ] Verbindung von Antikörpern mit Antigenen zu einem Netzwerk.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40148

Agglutination

Verklumpen von Erythrozyten zu Aggregaten in Folge einer Antigen-Antikörper-Bindung (auch: Hämagglutination).
Gefunden auf http://www.uni-ulm.de/~wflegel/STUD/SKRIPT/glossar.html

Agglutination

[Linguistik] - Eine Agglutination (von lat. agglutinare = anleimen, anheften) (Gegenbegriff: Deglutination) ist die Eingliederung eines syntagmatisch benachbarten Lautes in die Lautkette eines Wortes. Dabei tritt der Laut entweder in an- oder auslautender Position an das betreffende Wort, obgleich er sprachhistorisch dort n...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Agglutination_(Linguistik)

Agglutination

Agglutination bezeichnet: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Agglutination

Agglutination

Verklebung, Verklumpung von Zellen, Blutkörperchen, Erregern u. ä. als Wirkung von Antikörpern. Diese physiologische Wir- kung von Antikörpern, die der Infekt- und Immunabwehr dient, wird in der Medizin vor- wiegend diagnostisch genützt. Bsp.: 1. Schwangerschafts-Test durch Nachweis winziger Mengen ...
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=52

Agglutination

Bezeichnung für die netzartige Verflechtung und Zusammenballung von korpuskulären Antigenen unter der Einwirkung spezifischer und zumindest bivalenter agglutinierender Antikörper und Bildung eines Agglutinats
Gefunden auf http://vetion.de/lexikon/index.cfm?buchstabe=A&lex_go=345#345

Agglutination

zur Erkennung von Tierseuchen. Bei Seuchen der Tiere macht man mit Erfolg von der A. Gebrauch, indem man das Serum der seuchenverdächtigen Tiere mit Kulturen der Krankheitserreger zusammenbringt. Ist der Seuchenverdacht begründet, so tritt bei verschiedenen Seuchen A. oder Zusammenballung der Bakter...
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Agglutination

Agglutination die, Medizin: Zusammenballung von Zellen durch Antikörper im Rahmen einer Antigen-Antikörper-Reaktion. Bekannt ist die Anwendung der Agglutination (Hämagglutination) zur Bestimmung der Blutgruppen. Die Agglutination von Bakterien durch Serum (Gruber-Widal-Reaktion) weis...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Agglutination

Agglutination die, Sprache: das Anfügen von Formelementen ohne Veränderung des Wortstamms.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Agglutination

(Text von 1927) Agglutination Zusammenballung korpuskularer Elemente, Blutkörperchen oder Bakterien: Reinkulturen. Letztere ballen sieh zu Häufchen auf Zusatz von Serum damit infizierter Tiere, verwendet zur Agglutinationsdiagnostik des Typhus usw., vgl. GRUBER-DURHAM und Agglutinationstiter. Agglutinine Stoffe im ...
Gefunden auf http://www.textlog.de/10993.html

Agglutination

Ag/glu/tination En: agglutination Fach: Serologie Verklebung antigentragender Teilchen (Erythrozyten, Bakterien bzw. †“ bei passiver = indirekter A. †“ Latex-, Polystyrolpartikel) durch entsprechende Agglutinine; s.a.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r00647.000.html

Agglutination

Agglutination (lat., "Verklebung"), in der Medizin die Vereinigung geschnittener Wunden durch eine Schicht von gerinnender Flüssigkeit (sogen. plastischer Lymphe). Die Vereinigung von Wundflächen wird unter anderm auch durch Klebmittel (agglutinantia), z. B. durch Heftpflaster, Kollodium etc., unterstützt, indem Luft und Schmutz von de...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Agglutination

Verbindung von Antikörpern mit Antigenen zu einem Netzwerk.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42300

Agglutination

  1. [lateinisch] Verklumpung körperfremder Substanzen (Antigene ) wie Bakterien durch spezifische Antikörper (Agglutinine) mit Hilfe der Antigen-Antikörper-Reaktion . Auch die Blutgruppenbestimmung beruht auf dem Vorhandensein von Antikörpern im Blutserum gegen eine unverträglich...
  2. Ag¦glu¦ti¦na¦ti¦on [f. -; nur Sg.] 1 das Agglutin...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Agglutination

    ist das Zusammenklumpen einzelner Partikel, gewöhnlich über Antikörpermoleküle, die an Antigene auf der Oberfläche der Partikel binden. Handelt es sich bei den Partikeln um rote Blutzellen, so spricht man von Hämagglutination.
    Gefunden auf http//www.planet-schule.de/tatort-mensch/deutsch/glossar/a_gloss.html

    Agglutination

    Als Agglutination bezeichnet man das Verklumpen antigentragender Teilchen wie beispielsweise den Blutzellen.
    Gefunden auf http://blutbank.uniklinikum-leipzig.de/blutbank2012.site,postext,suche,a_id

    Agglutination

    von lateinisch: gluten - Leim, Wachs Englisch: agglutination [ Definition ] Agglutination bezeichnet in der Medizin die Verklebung bzw. Verklumpung von Zellen, Erregern oder Blutbestandteilen (z.B. Hämagglutination). [ Anwendung in der Medizin ] Agglutinationsreaktionen werden in der Mikrobiologie...
    Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Agglutination

    Agglutination

    Zusammenkleben von z.B. Zellen
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42780

    Agglutination

    Verklebung, Verklumpung von z.B. Erythrozyten, Bakterien usw. durch spezifische Antikörper
    Gefunden auf http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Ratgeber/Medizinisches_Glossar/Aggl
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.