Kant

Immanuel Kant (* 22. April 1724 in Königsberg, Ostpreußen; †  12. Februar 1804, Königsberg) gilt als einer der bedeutendsten Philosophen. Mit seinem kritischen Denkansatz ('Sapere Aude') war er Wegbereiter der Aufklärung.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Kant

[Mondkrater] - Kant ist ein kleiner Einschlagkrater nordwestlich des auffallenden Kraters Cyrillus und des vergleichbar großen Kraters Ibn Rushd. Im Nordwesten liegt der Krater Zöllner und im Osten erhebt sich das Vorgebirge Mons Penck bis zu einer Höhe von vier Kilometern. Kant besitzt einen klar abgegrenzten und etwas ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kant_(Mondkrater)

Kant

[Begriffsklärung] - Kant ist der Familienname folgender Personen: Nach dem gleichnamigen Philosophen ist auch eine Komödie Thomas Bernhards benannt, siehe Immanuel Kant (Komödie) Kant bezeichnet ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kant_(Begriffsklärung)

Kant

[Kirgisistan] - Kant ist eine Industriestadt in der Tschüi-Ebene im nördlichen Kirgisistan, etwa 21 km östlich von der Hauptstadt Bischkek entfernt und nahe der kasachischen Grenze. Die Einwohnerzahl mit einigen eingemeindeten Siedlungen, jedoch ohne das russische Militärpersonal bewegt sich um 24.500. == Namensherkunft...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kant_(Kirgisistan)

Kant

, Immanuel (Königsberg 22. 4. 1724 - 12. 2. 1804), Sattlerssohn, wird nach dem Studium von Mathematik, Naturwissenschaften und Philosophie 1746 Hauslehrer, 1765 Bibliothekar und 1770 ordentlicher Professor für Metaphysik und Logik (1781 Kritik der reinen Vernunft). Nach ihm ist Recht der Inbegriff der Bedingungen, unter denen die Willkür des ein...
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Kant

Kant, Familiennamenforschung: 1) Wohnstättenname zu mittelniederdeutsch kant »Ecke, Winkel, Rand«. 2) Herkunftsname zu den Ortsnamen Kanth (Schlesien) oder Kantweinen (vgl. unten). Zwar war der Philosoph Immanuel Kant (18./19. Jahrhundert) selbst der Ansicht, seine Vorfahren väterlichers...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kant

Kant , Immanuel, der einflußreichste Philosoph neuerer Zeit, geb. 22. April 1724 zu Königsberg i. Pr. als Sohn eines Sattlermeisters, dessen Familie einer Tradition zufolge aus Schottland stammte, erhielt den ersten gelehrten Unterricht auf dem Collegium Fridericianum, seit 1740 an der Universität seiner Vaterstadt, wo er mit besonderm Eifer Mat...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.