Einsteinium

Einsteinium, Symbol Es, künstlich erzeugtes radioaktives Element mit der Ordnungszahl 99. Es gehört zu den Transuranen und damit zu den Actinoiden des Periodensystems. Man kennt Einsteinium-Isotope mit Massenzahlen zwischen 243 und 256. Das zu Ehren Albert Einsteins benannte Element wurde im Jahr 1952 im radioaktiven Staub der ersten Wasserstoff....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Einsteinium

Ordnungszahl 99 Symbol Es relative Atommasse 252,0829 Dichte [g/cm3] --- Schmelzpunkt [°C] 860 Siedepunkt [°C] --- erste Ionisierungsenergie [eV] --- Elektronenkonfiguration [Rn] 5f
Gefunden auf http://a-m.de/deutsch/lexikon/element/es.htm

Einsteinium

== Geschichte == Elutionskurven: chromatographische Trennung von Fm (100), Es (99), Cf, Bk, Cm, Am. Einsteinium wurde zusammen mit Fermium nach dem Test der ersten amerikanischen Wasserstoffbombe, Ivy Mike, am 1. November 1952 auf dem Eniwetok-Atoll gefunden. Erste Proben erhielt man auf Filterpapieren, die man beim Durchfliegen durch die Explosio...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Einsteinium

Einsteinium

Einsteinium (chemisches Symbol: Es) Ordnungszahl99 relative Nuklidmasse (<sup>252</sup>Es)252,082 97 bekannte Isotope (alle radioaktiv)<sup>241</sup>Es bis <sup>257</sup>Es längste Halbwertszeit (<sup>252</sup>Es)472 Tage Dichte (berechnet)13,5 g/cm<...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Einsteinium

Einsteinium das, Symbol Es, nur künstlich herstellbares radioaktives Element aus der Reihe der Transurane, Ordnungszahl 99, Isotope mit Massenzahlen von 241 bis 257. Die längste Halbwertszeit (472 Tage) besitzt der Alphastrahler <sup>252</sup>Es. Einsteinium wurde 1952 in den Reaktionspr...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Einsteinium

Ein/stei/ni/um Syn.: Es (Abk.) En: einsteinium Fach: Chemie nach Albert Einstein (1879†“1955) benanntes 3-wertiges radioaktives Element der Actiniden-Gruppe (Transurane) mit OZ 99; seine Isotope 246Es †“256Es mit Halbwertszeiten zwischen 7 Min. u. 320 Tagen.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro07500/r09112.000.html

Einsteinium

Symbol: Es Ordungszahl: 99 Actinoide (Actinoide) Namensbedeutung: nach dem Physiker Albert Einstein benannt (engl.: einsteinium) Allgemein Die Entdeckung dieses Elements - wie auch des Fermiums - war nicht so sehr das Ergebnis gezielter wissenschaftlicher Forschung. Es wurde vielmehr eher zufällig bei der Auswertung des ersten amerikanischen Wasse...
Gefunden auf http://www.uniterra.de/rutherford/ele099.htm

Einsteinium

  1. [nach A. Einstein] chemisches Element, Zeichen Es, Ordnungszahl 99, Atommasse des längstlebigen Isotops 252 (Halbwertszeit 472 Tage) ; das radioaktive Schwermetall (ein Transuran) kommt in der Natur nicht vor. - Einsteinium wurde 1952 nach einer Wasserstoffbombenexplosion von US-amerikanischen Fo...
  2. Ein¦stei¦ni¦um [n. -s; nur Sg.; Ze...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.