Kongokonferenz

Kongokonferenz, auch Berliner Afrika-Konferenz, internationale Zusammenkunft zur Abgrenzung kolonialer Machtbereiche in Afrika. Am 15. November 1884 versammelten sich auf Betreiben des deutschen Reichskanzlers Otto von Bismarck die Vertreter von zwölf europäischen Mächten, der USA und des Osmanischen Reiches in ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Kongokonferenz

Die Kongokonferenz (oder Westafrika-Konferenz) fand vom 15. November 1884 bis zum 26. Februar 1885 auf Einladung des deutschen Reichskanzlers Bismarck in Berlin statt und sollte die Handelsfreiheit am Kongo und am Niger regeln. Sie wird auch als Berliner Konferenz bezeichnet (allerdings nicht zu verwechseln mit dem Berliner Kongress 1878). Ihr Sch...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kongokonferenz

Kongokonferenz

Kongokonferenz: Leopold II., König der Belgier Kọngokonferenz, auf belgische Veranlassung von Bismarck nach Berlin einberufene Konferenz von 14 Mächten (5. 11. 1884† †™26. 2. 1885). Ihr Ergebnis wurde in der Kongoakte niedergelegt: Neutralisierung des Kongobeckens, Handels- und Sc...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kongokonferenz

. Als die Association Internationale Africaine (s.d.) und die daraus hervorgegangene Association Internationale du Congo daran ging, eine zivilisierte Macht im Innern des tropischen Afrika zu errichten, war einer der Grundgedanken, daß allen Völkern dort gleiche Bedingungen eines möglichst freien Ha...
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Kongokonferenz

Zusammenkunft internationaler Politiker vom 15. 11. 1884 bis 26. 2. 1885 in Berlin unter Bismarcks Leitung zur Regelung der Kongofrage. In der Kongoakte wurde die Gründung eines neutralen Kongostaats unter dem belgischen König Leopold II. als Souverän, Freiheit des Handels und der Sch...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.