Abrichten

Spanendes Bearbeitungsverfahren zum Herstellen ebener Flächen oder rechtwinkliger Schmalflächen(Kanten) durch Hobeln (manuell) oder Fräsen (masschinell) als Bezugsflächen für weitere Bearbeitungsgänge. Quelle: www.holzwurm-page.de
Gefunden auf http://www.holzwurm-page.de/lexholz/lexholza.htm

Abrichten

grob abhobeln
Gefunden auf http://www.waltke.de/lexikon.htm

Abrichten

verb. reg. act. einer Sache die gehörige Richtung geben, doch mit verschiedenen Nebenbegriffen. 1) Im eigentlichsten Verstande. So bedeutet auf den Eisenhämmern, das Stabeisen abrichten, es völlig gerade richten, welches vermittelst des Abrichthammers auf dem Abrichtstabe oder Abrichts...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Abrichten

[Schleifscheibe] - Unter Abrichten versteht man das Formen und Schärfen einer Schleifscheibe. Je nach Schleifverfahren und Materialpaarung Schleifscheibe-Werkstück müssen Schleifscheiben in unterschiedlichen Intervallen abgerichtet werden. Auch profilierte Scheiben müssen an jede neue Werkstückgeometrie durch Abrichten...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Abrichten_(Schleifscheibe)

abrichten

seit 13. Jahrhundert allenthalben I eine andere Richtung geben, durch Rechtsspruch aufheben -- durch Urteil aberkennen, absprechen II so herrichten, daß dadurch eine Belästigung weggeschafft erscheint, in gehörige Richtung bringen, gut, eben machen (z.B. Maß und Gewicht Ö...
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Abrichten

(Text von 1910) Abrichten 1). Unterrichten 2). Abrichten (eig. in eine bestimmte Richtung bringen) wird von Tieren gesagt, unterrichten von Menschen. Das erstere heißt also ursprünglich, ein Tier zur Ausübung gewisser mechanischer Fertigkeiten bringen; das andere aber, die Geisteskräfte durch gesunde Übung ...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38224.html

Abrichten

Bei Rollenspielern, hauptsächlich im (BDSM) genutzter Begriff aus dem Tierreich, einen anderen Menschen zu einer gefügigen Person zu erziehen. Oft bei so genannten 'menschlichen Tieren', also Hunde- oder Pferdedarstellern oder Darstellerinnen gebraucht. Auch 'zum Sklaven abrichten' oder 'zum willfäh...
Gefunden auf http://www.lechzen.de/Lexikon/Abrichten

abrichten

  1. ab¦rich¦ten [V.2, hat abgerichtet; mit Akk.] 1 glätten; Hölzer, Bleche a. 2 ein Tier a. ihm etwas beibringen, es dressieren
  2. FertigungstechnikHolz- und Eisenkanten geradlinig bearbeiten.
  3. VerhaltensforschungTiere abrichten, Dressur .

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

abrichten

dressieren , drillen , einexerzieren , einüben , gründlich ausbilden , trainieren
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/abrichten
Keine exakte Übereinkunft gefunden.