Kolleg

Kolleg (lat.), Lehrvortrag oder Vortragsreihe an der Hochschule. In Anlehnung an das englische Wort †žCollege† und an das französische Wort †žCollège† ist Kolleg mittlerweile auch eine Bezeichnung für bestimmte Schulformen: In Großbritannien versteht man unter einem College eine höhere Privatschule mit Internat (z. B. in Eton) od...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Kolleg

Mit Kolleg (Latein: collegium, Gemeinschaft) wird eine akademische Studiengemeinschaft bezeichnet. Je nach Region wird ein unterschiedlicher Lernschritt darunter verstanden, von der Sekundarstufe in Frankreich, dem Collège, bis zu einer Variante der Universitätsfakultät, dem College. == Deutschland == Ein Kolleg in Deutschland ist ein Institut ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kolleg

Kolleg

(N.) Genossenschaft, Disputationsgesellschaft von Studenten (Köln 1530), Vorlesung
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Kolleg

Ein Kolleg bildet im Vollzeitunterricht vor allem Erwachsene weiter. Absolventen legen dort in der Regel nach drei Jahren das Abitur ab, im Unterschied zum Abendgymnasium wird der Unterricht tagsüber erteilt. Voraussetzungen für den Besuch eines Kollegs sind Realschulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung. Ersatzweise werden auch die ...
Gefunden auf http://www.focus.de/schule/schule/bildungspolitik/das-focus-schule-lexikon_

Kolleg

Ursprünglich Bezeichnung für eine Vorlesung an mittelalterlichen Universitäten, bei der zunächst ein Werk der klassischen Literatur vorgetragen und dann interpretiert wurde. Auch: lat. lectio = Lesung genannt. Heute in Deutschland vor allem als Bezeichnung für eine auß...
Gefunden auf http://www.student-online.net/dictionary/action/view/Glossary/523c6e32-b9e9

Kolleg

Kolleg das, Hochschulwesen: akademische Vorlesung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kolleg

Kolleg das, Schulwesen: Institut zur Erlangung der Hochschulreife, Einrichtung des zweiten Bildungswegs. Voraussetzung sind in der Regel ein mittlerer Bildungsabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens dreijährige qualifizierte Berufstätigkeit, Eignungsprüfung; Berufstät...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kolleg

'Das Kolleg führt in einem Bildungsgang von in der Regel drei und höchstens vier Jahren zur allgemeinen oder zu einer fachgebundenen Hochschulreife. Der Bewerber muss eine Berufsausbildung abgeschlossen haben oder mindestens drei Jahre berufstätig gewesen sein, mindestens 19 Jahre...
Gefunden auf http://www.bafoeg-rechner.de/Glossar/Kolleg.php

Kolleg

  1. [das; Plural Kollegien; lateinisch] 1. Lehrvortrag oder Vorlesung an Hochschulen; College , Collège . - 2. Institut zur Erlangung der Hochschulreife im Rahmen des zweiten Bildungsweges .

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kolleg

Kolleg, 1986 eingeführte Sonderform berufsbildender höherer Schulen mit der Aufgabe, Absolventen höherer Schulen in einem 4-semestrigen Bildungsgang ergänzend das Bildungsgut einer höheren technischen oder gewerblichen Lehranstalt bzw. einer Handelsakademie oder in einem 3-semestrigen Bildungsgang das einer Lehranstalt f&uu...
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.k/k558398.htm

Kolleg

(§ 2 Abs. 1 Nr. 1 und 3, VwV 2.1.13 und § 7 Abs. 2 Nr. 4) "Das Kolleg fuehrt in einem Bildungsgang von in der Regel drei und hoechstens vier Jahren zur allgemeinen oder zu einer fachgebundenen Hochschulreife. Der Bewerber muss eine Berufsausbildung abgeschlossen haben oder mindestens drei Jahre berufstaetig gewesen sein, mindestens ...
Gefunden auf http://www.bafoeg-rechner.de/Glossar/Kolleg.php

Kolleg

Abendschule , VHS , Volkshochschule
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Kolleg
Keine exakte Übereinkunft gefunden.