Kokosinseln

[Myanmar] - Die Kokosinseln ({enS|Coco Islands}) sind eine Inselgruppe im Indischen Ozean, welche politisch zu Myanmar (Birma) gehören. == Geographie == Die Kokosinseln stellen die nördliche Fortsetzung der zu Indien gehörenden Inselkette der Andamanen dar und sind von den nördlichen Andamanen durch den 20 Kilometer bre...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kokosinseln_(Myanmar)

Kokosinseln

Die Hauptinsel mit Flughafen ist West Island. Dort leben etwa 150 Einwohner, etwa 450 leben auf Home Island. Die übrigen Inseln sind nicht dauerhaft bewohnt. Die Inselgruppe liegt etwa 2.768 km nordwestlich von Perth, 3.685 km westlich von Darwin, 900 km südwestlich der Weihnachtsinsel und etwa 1.000 km südwestlich von Java und Sumatra entfernt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kokosinseln

Kokosinseln

Kokos
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kokosinseln

Kokosinseln , s. Keelingsinseln.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kokosinseln

(Cocosinseln, Keelinginseln) australische Inselgruppe (1857-1955 britisch) im Indischen Ozean, südwestlich von Sumatra, 2 Atolle mit 27 Koralleninseln mit zusammen 14 km², 600 Einwohner; Kokospalmenkulturen; auf Home Island Flughafen.Externe LinksDie Kokosinseln im ''CIA World Factbook'' ht...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.