Kiemenbogen

Schlundbogen, Branchialbogen, Viszeralbogen, engl.: branchial or visceral arch; durch Wucherung des Mesenchyms embryonal entstehende Bögen (4, der 5. ist rudimentär angelegt), welche jeweils eine Arterie und Vene, sowie Nervgewebe und Knorpelgewebe besitzen. Für die Gesichtsentwicklung maßgeblich ist u.a. der 1. K. (auch als Mandibularbogen bez...
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_Ka-Km.htm

Kiemenbogen

Synonyme: Schlundbogen, Viszeralbogen, Branchialbogen, Arcus branchialis Englisch: branchial arch [ Definition ] Die Kiemenbögen sind kiemenartige Faltenbildungen des Kopfdarms während der frühen Embryonalperiode des Menschen. [ Entstehung ] Die Kiemenbögen entstehen durch Wucherungen des Mesen...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Arcus_branchialis

Kiemenbogen

Schematischer und unvollständiger Horizontalschnitt durch die Kiemenbogen I-IV Kiemenbogen, 1-4 Schlundtaschen (innen) bzw. Kiemenfurchen (außen), a Tuberculum laterale, b Tuberculum impar, c Foramen cecum, d Ductus thyreoglossus, e Sinus cervicalis Die Kiemenbogen, auch Branchialbogen (Arcus branchiales), Schlundbogen, Pharyngealbogen oder Visz...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kiemenbogen

Kiemenbogen

Kiemen/bogen Syn.: Branchialbogen; Schlundbogen; Viszeralbogen En: branchial arch bei Wirbeltieren u. dem Menschen frühembryonal in der Halsgegend gelegene Mesenchymwülste (als Arcus hyoideus, mandibularis, pharyngealis). Liegt jeweils zwischen 2 Kiemenfurchen, ist innen von Ento-, außen von Ektoderm überzogen, besitzt einen eigenen Ne...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro17500/r19811.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.