Marbach

Marbach ist der Name folgender Orte in Deutschland: Marbach ist der Name folgender Orte in Österreich: Marbach ist der Name folgender Orte in der Schweiz: Marbach ist der Name folgender Gewässer: Marbach ist der Familienname folgender Personen: Marbach steht für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marbach

Marbach

[Emscher] - Der Marbach, in historischer Schreibweise Maarbach, ist ein Fließgewässer in Bochum. Er entspringt in Bochum-Weitmar und fließt Richtung Norden durch das Wiesental. Im Bereich Bochum-Ehrenfeld und Stahlhausen ist der Bach jeweils für etwa einen Kilometer verrohrt, durchquert anschließend Hamme und fließt ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marbach_(Emscher)

Marbach

[Gemeinde Ried] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marbach_(Gemeinde_Ried)

Marbach

[Herbertingen] - Marbach ist ein Ortsteil der Gemeinde Herbertingen im Landkreis Sigmaringen in Baden-Württemberg. == Geographie == === Geographische Lage === Marbach ist ein Haufendorf und liegt in einer seitlichen Mulde des Schwarzachtals. In der Nähe der Ortschaft befindet sich das Erholungs- und Freizeitzentrum Schwar...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marbach_(Herbertingen)

Marbach

[Lauda-Königshofen] - Marbach ist ein Ortsteil von Lauda-Königshofen im Main-Tauber-Kreis, dem nördlichsten Landkreis Baden-Württembergs. == Geographie == Marbach nimmt eine Fläche von 0,13 Quadratkilometern ein und hat 283 Einwohner. == Geschichte == Das Dorf gehörte zum Amt Lauda. Dieses war ein Lehen von Kurmainz a...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marbach_(Lauda-Königshofen)

Marbach

[Leubsdorf] - Marbach ist ein Ortsteil der sächsischen Gemeinde Leusbdorf im Landkreis Mittelsachsen. == Geografie == Marbach liegt etwa 4 Kilometer südwestlich von Augustusburg im Erzgebirge. Die Ortslage erstreckt sich über etwa 2,5 Kilometer durch das Tal des Trübebaches, der nach Norden zur Flöha fließt. Über ein...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marbach_(Leubsdorf)

Marbach

[Marburg] - Marbach (umgangssprachlich Die Marbach genannt) ist ein Stadtteil Marburgs in Hessen mit ca. 3460 Einwohnern. == Geographische Lage == Marbach liegt westlich der Marburger Kernstadt in einem engen Talkessel, der in den Marburger Rücken eingetieft ist. Der Ortsname Marbach ist vom gleichnamigen Bach abgeleitet, ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marbach_(Marburg)

Marbach

[Mergbach] - Der Marbach ist ein gut 2 km langer rechter südlicher Zufluss des Mergbaches. == Verlauf == Der Marbach entspringt im Odenwald in einem Waldgebiet westlich vom Stolz. Er fließt zunächst in nordwestlicher Richtung. Bei Reichelsheim-Groß-Gumpen, nach der Unterquerung der Kriemhildstraße, mündet er schließl...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marbach_(Mergbach)

Marbach

[Petersberg] - Marbach ist ein Ortsteil der Gemeinde Petersberg im Landkreis Fulda. Der Ort liegt in Osthessen am Rand der Rhön. Er ist der nördlichste Ortsteil der Gemeinde Petersberg. Durch den Ort fließt das Marbacher Wasser, welches umgangssprachlich aber nur die Marbach genannt wird. Der Bach mündet im Osten in den...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marbach_(Petersberg)

Marbach

[Striegistal] - Marbach ist ein Ortsteil der Gemeinde Striegistal im Landkreis Mittelsachsen, Sachsen. Mit einer Länge von sieben Kilometern ist Marbach mit den Ortsteilen Rosental und Dreierhäuser eines der längsten Waldhufendörfer Sachsens und hat circa 1300 Einwohner. Im Osten grenzt es an die Gemarkung der Stadt Nos...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marbach_(Striegistal)

Marbach

[Villingen-Schwenningen] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marbach_(Villingen-Schwenningen)

Marbach

  1. Marbach , Oberamtsstadt im württemberg. Neckarkreis, am Neckar, der unterhalb der Stadt die Murr aufnimmt, und an der Linie Bietigheim-Backnang der Württembergischen Staatsbahn, in 200 m Meereshöhe, hat 2 evang. Kirchen (darunter die schöne, im frühgotischen Stil 1451-80 erbaute Alexanderkirche, nördlich von der Stadt, mit vielen Grab...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Marbach

    Marbach, Marbacher, Familiennamenforschung: Herkunftsname zu dem Ortsnamen Marbach (Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Thüringen, Sachsen, Österreich, Elsass, Schweiz).
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.