Kellinghusen

Kellinghusen ist eine Stadt im Kreis Steinburg in Schleswig-Holstein. == Geografie == Die Stadt liegt nordöstlich von Itzehoe an der Bundesstraße 206. Die nächsten Bahnhöfe sind in Wrist, Itzehoe und Bad Bramstedt. Kellinghusen hat über die Ausfahrt Bad Bramstedt Anschluss an die Bundesautobahn 7 und über die Ausfahrten Itzehoe Nord, West un...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kellinghusen

Kellinghusen

Kellinghusen, Stadt im Kreis Steinburg, Schleswig-Holstein, an der Stör, auf dem Geestrand, 8 000 Einwohner; Herstellung von keramischen Erzeugnissen (von 1764 bis 1860 bedeutende Fayenceproduktion).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kellinghusen

Kellinghusen , Flecken in der preuß. Provinz Schleswig-Holstein, Kreis Steinburg, an der Stör, 3 km von der Eisenbahnstation Wrist (an der Linie Altona-Kiel der Preußischen Staatsbahn), hat eine evang. Kirche, ein Amtsgericht, eine Irrenpflegeanstalt, Eisengießerei und Maschinenfabrikation, eine Thonwarenfabrik und (1885) 2170 evang. Einwohner....
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kellinghusen

Stadt im Landkreis Steinburg, Schleswig-Holstein, an der Stör, 8000 Einwohner; Luftkurort. - 1760-1840 bedeutende Fayencemanufakturen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kellinghusen

[Begriffsklärung] - Kellinghusen steht für Kellinghusen ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kellinghusen_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.