Protein

Oder auch Eiweiß; Organische, Stickstoff Verbindungen. Pflanzliche Proteine sind Reservestoffe, die sich z.B. in den Samen von Körnerfrüchten befinden. In Fleisch, Milch und Eiern ist besonders viel Protein von hoher Qualität enthalten.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40043

Protein

Eiweiß, engl.: do.; zu den Grundbausteinen jeder Zelle gehörende Makromoleküle, welche hauptsächlich aus den Elementen Kohlenstoff, Wasserstoff, Sauerstoff, Stickstoff und u.U. auch Schwefel bestehen. Grundlage der P. sind die Aminosäuren, welche durch Peptidbindungen zu Aminosäureketten verbunden werden. Bei Ketten, welche weniger als 100 Am...
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_Pn-Pz.htm

Protein

Makromoleküle, die aus Aminosäuren bestehen und Peptidbindungen haben.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42790

Protein

Eiweiß; organische Verbindung aus ca. 20 verschieden proteinogenen Aminosäuren; sie sid durch die Peptidbindung -CO-NH- miteinander verbunden
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42780

Protein

Eiweiss, Baumaterial fuer alle Gewebe, kann Stoffwechselprozesse steuern
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42769

Protein

Eiweiß
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijstp.html

Protein

→link Protein ist ein anderes Wort für Eiweiss. Eiweisse sind aus Aminosäuren aufgebaute Naturstoffe, aus denen alle Zellen aufgebaut sind. Proteine erfüllen im Körper verschiedenste Aufgaben.
Gefunden auf http://gene.de/

Protein

Synonym: Eiweiss. Baustein des Organismus, gekennzeichnet durch Stickstoff. Energieliefernder Nährstoff (1 g Protein = 4 kcal / 17 kJ).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42006

Protein

protos ... (griech.) das Erste, abgeleitet aus der Erkenntnis, daß Eiweiß für lebende Organismen das Erste, das Wichtigste ist. P. bestehen aus langen Aminosäureketten, de- ren Vielfalt dem Eiweiß seine alloplastischen Eigen- schaften verleiht. Aus diesem Faden kann jede Art von Körper 'gestrickt' w...
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=1973

Protein

Siehe: Eiweiß, Gesamt-, im Serum Eiweiß, Gesamt-, im Urin Eiweiß, Gesamt-, im Liquor
Gefunden auf http://laborlexikon.de/Lexikon/Infoframe/p/Protein.htm

Protein

Protein Protein ist die medizinische Bezeichnung für Eiweiß. Proteine gehören zu den Grundbausteinen aller Zellen. Sie bestehen aus Sauerstoff, Wasserstoff, Kohlenstoff, Stickstoff und Schwefel. Proteine bestimmen den Körperaufbau und die Struktur von Geweben; sie ermöglichen und beschleunigen chemi...
Gefunden auf http://www.schwanger-info.de/127.0.html?&cHash=1a90ce3dc1&tx_prglossary[sho

Protein

(Text von 1927) Protein gr. prôton das erste, also wichtigster Stoff, umfassende Bezeichnung für die Eiweißkörper: eigentliche Eiweißkörper, Proteide, Histone usw. = wichtigste Bestandteile der Zellen.
Gefunden auf http://www.textlog.de/30049.html

Protein

Protein En: protein Eiweiß; s.a. Eiweiß...,
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro30000/r31532.000.html

Protein

Eiweiß
Gefunden auf http://www.krebshilfe.de/p.html

Protein

[griech. protos 'erstes', 'wichtigstes'] Hochmolekulare organische Verbindungen aus Aminosäuren, die mit charakteristischen Peptidbindungen zu langen Ketten verbunden sind. Die Makromoleküle der Proteine sind primär aus Kohlenstoff, Wasserstoff, Sauerstoff und Stickstoff zusammengesetzt und können seltener auch andere Elemente en...
Gefunden auf http://www.science-at-home.de/lexikon/lexikon_det_00160601215049.php

Protein

Pro¦te¦in [n. 1 ] hochmolekulare Verbindung, Kondensationsprodukt von Aminosäuren; Syn. Eiweiß [zu griech. protos `erster`]
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Protein

Eiweiß
Gefunden auf http://www.die-schmetterlinge.de/downloads/Glossar.htm

Protein

Proteine sind Substanzen, die in den Zellen von Pflanzen und Tieren gebildet werden. Es handelt sich dabei um Eiweiße, die viele verschiedene Funktionen im Körper haben. Zahlreiche Hormone gehören zur Klasse der Proteine.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42650

Protein

Protein Proteine oft auch Eiwei e genannt sind Makromolek le die neben Kohlenstoff Wasserstoff und Sauerstoff auch Stickstoff und meist auch . by www.orthopedia-shop.de">
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42707

Protein

Eiweiß , Eiweißstoff , Polypeptid
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Protein

Protein

Eiweiß
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42817

Protein

Eiweiß, Gesamteiweiß; wird bestimmt zur Differenzialdiagnose von Ödemen, bei akuten Lebererkrankungen und Leberzirrhose, chronischen Nierenerkrankungen wie nephrotischem Syndrom, Malignomen, Blutungen, Verbrennungen, Schock und bei Intensivpatienten. Normwerte liegen zwischen 65 †“ 85 g/l, im Urin bei ≤ 150 mg/d und im Liquor bei 10 ...
Gefunden auf http://www.med2click.de/lexikon/225-protein/

Protein

Proteine oder Eiweiße (seltener: Eiweißstoffe) sind aus Aminosäuren aufgebaute biologische Makromoleküle. Proteine finden sich in allen Zellen und verleihen ihnen nicht nur Struktur, sondern sind auch „molekulare Maschinen“, die Metabolite transportieren, Ionen pumpen, chemische Reaktionen katalysieren und Signalstoffe erkennen. Das Wort P...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Protein

Protein

Proteine (Eiweiße) gehören neben Kohlenhydraten und Fetten zu den Hauptnährstoffen. Es besteht aus Aminosäuren (Eiweißbausteinen) und kommt in vielen pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln vor. Im Körper trägt es beispielsweise zu einem Wachstum und der Aufrechterhaltung der Muskeln bei. Zur Energiegewinnung werden im Normalfall nur über...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42841
Keine exakte Übereinkunft gefunden.