Brennhaar

Brennhaare sind haarähnliche Strukturen, die mechanisch durch winzige Widerhaken und/oder mittels besonderer Wirkstoffe bei Berührung ein Brennen verursachen. Bekannt sind sie vor allem durch Brennnesseln, bei denen sie am Stiel und unter den Blättern der Pflanze sitzen. Es gibt aber auch bei Insekten, namentlich den Raupen des Prozessionsspinn...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Brennhaar

Brennhaar

Der Ausdruck Brennhaar bezeichnet eine haarähnliche Struktur, die mittels besonderer chemikalischer Stoffe durch Berührung ein Brennen verursacht. Besonders bekannt sind diese Brennhaare bei den Brennnesseln. Die Brennhaare sitzen am Stiel und unter den Blättern der Pflanze. Brennhaare bei Pflanzen Brennhaare einer Brennnessel Bei der Berührun....
Gefunden auf http://de.hortipedia.com/wiki/Hauptseite
Keine exakte Übereinkunft gefunden.