Icon

Icons sind Piktogramme, kleine Bildelemente, die bei grafischen Benutzeroberflächen als bildliche Ergänzung eingesetzt werden und über die man beispielsweise Programme aufrufen kann.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40001

Icon

Ein Icon ist ein kleines Bildsymbol, das eine Bedeutung transportieren soll. In HTML-Dokumenten verbergen sich hinter Icons häufg Hyperlinks.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40005

Icon

Ein 'Icon' (Ursprung: Ikone) ist ein kleines Symbol, mit dem unter grafischen Benutzeroberflächen wie Windows Programme gestartet oder Befehle erteilt werden können.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Icon

Icon, in graphischen Umgebungen ein kleines Bild oder Objekt auf dem Bildschirm eines Computers, das durch den Anwender verändert werden kann. Icons sind Versinnbildlichungen von Befehlsfolgen: Ein Papierkorb stellt beispielsweise den Befehl zum Löschen von ungewünschten Textteilen oder Dateien dar. Icons gestatt...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Icon

Icons sind Piktogramme, kleine Bildelemente, die bei grafischen Benutzeroberflächen als bildliche Ergänzung eingesetzt werden und über die man beispielsweise Programme aufrufen kann.
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/I/2013/Icon.html

Icon

[Englisch] Kleines Bild oder Graphikelement, das Programme oder auch Dokumente repräsentiert.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40090

Icon

(Computer) Sinnbild, Element einer grafischen Benutzeroberfläche. Ein Doppelklick auf das Icon startet die gemeinte Anwendung.
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

Icon

kleine Grafik: Ikone, Symbol.
Gefunden auf http://www.mediensprache.net/de/lexikon/index.aspx?abc=i

Icon

[Band] - Icon ist ein Duo-Projekt der britischen Musiker John Wetton (Gitarre, Bass, Gesang) und Geoff Downes (Klavier, Keyboards), das auch unter dem Namen Wetton/Downes bekannt ist. == Vorgeschichte == John Wetton (ehem. King Crimson, Uriah Heep und UK) tat sich 1980 auf Anregung des Yes-Managers Brian Lane mit dem Gitarr...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Icon_(Band)

Icon

[Computer] - Der englische Ausdruck Icon (von griechisch: εικων = Bild, in deutschen Übersetzungen von Computerprogrammen meist als „Symbol“ oder als „Sinnbild“ bezeichnet) benennt im Computerbereich ein Piktogramm, das als Bestandteil einer grafischen Oberfläche einer Software oft eine Datei oder ein Verzeic...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Icon_(Computer)

Icon

[Film] - Der Begriff Icon bezeichnet innerhalb der Filmwissenschaft ein besonderes Stilmittel. Das Icon verweist innerhalb des Films auf ein Objekt, möglicherweise auch einen abstrakten Begriff, indem es Ähnlichkeit mit diesem hat. == Beispiele == In Der große Diktator spielt Charlie Chaplin mit einem Globus herum, der G...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Icon_(Film)

Icon

Icon (engl. „Ikone, Bild, Piktogramm“) steht für: ICoN steht für: ICON steht für: I-CON steht für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Icon

Icon

(Sprich 'Eikonn'.) Piktografische Darstellung eines Befehls oder eines Objektes. Wird das Icon angeklickt, dann wird der entsprechende Befehl ausgeführt oder das Objekt aktiviert. Welche Auswirkungen das hat, hängt vom Befehl oder Objekt ab.
Gefunden auf http://www.calamus.net/man/de/cal/11.htm

Icon

dt.: Symbol Themengebiet: Allgemeine Informatik Bedeutung: Einfache, selbstinterpretierende Symbole, z.B. für Briefe, Aktenmappen, Ordner oder Plotter, Zeichnungsrahmen, Drucker u.a.; ursprünglich in Textsystemen zur einfachen Steuerung eingeführt, auch Piktogra...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=916

Icon

Bild oder Schaltfläche, das beim Anklicken mit der Maus eine bestimmte Aktion auslöst, beispielsweise das Aufrufen einer anderen Webseite siehe auch: Button Favicon Shortcut Symbolleiste Taskleiste Webseite
Gefunden auf http://reitbauer.at/elexikon/?qalphabet=I

Icon

IconKleines grafisches Symbol (Piktogramm) zum Anzeigen von Programmen, Dateien und Anwendungsfunktionen Weitere LexikonartikelWählen Sie den Anfangsbuchstaben des Suchbegriffs aus oder nutzen Sie die Suche. Sie können sich auch alle Lexikonartikel anzeigen lassen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42109

Icon

(auch: Symbol) Icon nennt man ein grafisches Symbol, das mit der Maus angeklickt werden kann, um eine Funktion oder ein Programm zu aktivieren.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42139

Icon

Icon: Icon-Editor Icon das, Piktogramm, Informatik: Symbol auf grafischen Benutzeroberflächen zur bildlichen Darstellung von Objekten (z. B. Geräte, Dateien), Zuständen oder Aktionen, das durch Mausklick aktiviert werden kann.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Icon

Symbol. In der DV eine kleines Bildelement, das bei grafischen Benutzoberflchen als Platzhalter eingesetzt wird.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=I&id=15111&page=1

Icon

(1993) Englisch: Bild, Sinnbild. Ein Icon ist eine bunte Zielscheibe für Mauspfeile in grafischen Benutzeroberflächen wie GEM oder Windows.
Gefunden auf http://lexikon.martinvogel.de/icon.html

Icon

Ein Icon ist im Computersprachgebrauch ein Piktogramm, also ein bildhaftes Symbol,...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42238

Icon

Icons sind grafische Symbole, die Programme, Funktionen oder Dateien kennzeichnen und der einfacheren Handhabung dienen.
Gefunden auf http://www.freeware.de/lexikon/icon_254.html

Icon

Icons sind grafische Symbole, die Programme, Funktionen oder Dateien kennzeichnen und der einfacheren Handhabung dienen.
Gefunden auf http://www.freeware.de/lexikon/icon_434.html

Icon

['aikɔn; das; englisch] Piktogramm in grafischen Computer-Benutzeroberflächen. Es stellt Objekte (z. B. Funktionen, Dateien, Programme, Hardware-Teile) des Computers bildlich dar und dient der intuitiven Bedienung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Icon

Ikone, Symbol. Bezeichnung für eine kleine Grafik.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42315
Keine exakte Übereinkunft gefunden.