Herzschild

Wenn zwei oder drei Schilde aufeinander gelegt sind, wird der kleinste Schild, der zugleich meist auch das älteste bzw. wichtigste Wappen trägt, Herzschild genannt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40038

Herzschild

Als Herzschild wird in der Heraldik ein meist auf ein geviertes (bzw. auch mehrfeldriges) Wappen oder einem Mittelschild mittig aufgelegter noch kleinerer Wappenschild bezeichnet. (Da es in der Heraldik "der Schild" heißt, heißt es auch "der Herzschild".) Oftmals zeigt dieser Schild das Haus-, Familien- oder auch Stammwappen. == Literatur ==...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Herzschild

Herzschild

heraldisch der auf den Mittelschild aufgelegte Schild, mitunter wie Mittelschild
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Herzschild

Wenn zwei oder drei Schilde aufeinander gelegt sind, wird der kleinste Schild, der zugleich meist auch das älteste bzw. wichtigste Wappen trägt, Herzschild genannt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42077

Herzschild

Herzschild, Heraldik: dem Hauptschild oder dem Mittelschild an der Herzstelle (mittlerer Platz im Wappen) aufgelegter kleiner Schild.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Herzschild

Herzschild , in der Heraldik ein in der Mitte, an der Herzstelle des Schildes angebrachter kleiner Schild. Vgl. die Städtewappen von Mergentheim, Oldenburg und Wiesbaden bei den betreffenden Artikeln.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Herzschild

(Heraldik) HeraldikSchild .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.