Hammel

oder Schöps nennt man ein kastriertes männliches Schaf.
Gefunden auf http://www.bauernhof.net/lexikon/lex_hij/hammel.htm

Hammel

Hammel steht für: Geografie: Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hammel

Hammel

Hammel, Familiennamenforschung: ûbername zu mittelhochdeutsch, mittelniederdeutsch hamel »Hammel, verschnittener Schafbock«.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hammel

Hammel, Schöps, Tierzucht: zum Zweck der Mästung kastriertes männliches Schaf.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hammel

(Text von 1910) Hammel 1). Schöps 2). Hammel (ahd. hamal, d. i. eig. verstümmelt, verwandt mit ahd. ham, d. i. verstümmelt, krüppelhaft) und Schöps (aus slavisch skopetz, d. i. Verschnittener, Kastrat, slav. skopiti ist vers...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38072.html

Hammel

Hammel , s. v. w. Schöps, s. Schaf.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Hammel

Ham¦mel [m. 5 ] 1 kastriertes männliches Schaf; Syn. [österr., ostmdt.] Schöps 2 einfältiger und/oder grober Kerl [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Hammel

[Neusäß] - Hammel ist ein Dorf und Ortsteil der Stadt Neusäß im schwäbischen Landkreis Augsburg in Bayern, Deutschland. Hammel liegt an der Schmutter. Hammel war eine selbstständige Gemeinde und wurde im Zuge der Gebietsreform in Bayern am 1. Juli 1972 nach Neusäß eingemeindet. Hammel gehört zur katholischen Pfarre...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hammel_(Neusäß)

Hammel

Das Weinproduktions-Unternehmen Hammel SA mit Hauptsitz in der Stadt Rolle im Schweizer Kanton Waadt wurde im Jahre 1940 gegründet. Es wird von den Familien Hammel und Rolaz geleitet. Zum Besitz zählen zehn Weingüter mit 70 Hektar Rebfläche, acht davon in Waadt, eines in Wallis und eines im Bereich Gevrey-Chambertin im französischen Burgund. V...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Hammel_3.0.8208.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.