Grundst

Funkdienst zur einseitigen Ubertragung von digitalen Rufsignalen und Nachrichten zu innerbetrieblichen Zwecken mit zeitlich begrenzten Rufvorgngen auf einer Frequenz im Zeitschlitzverfahren.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=G&id=14644&page=1

Grundst

Ein Funkdienst, der der Ubertragung von Sprache innerhalb von Grundstcken, Teilen von Grundstcken oder mehreren geografisch aneinander grenzenden Grundstcken mit gemeinsamen Nutzungsmerkmalen dient, Beispiele sind Betriebsgelnde, Flughfen, Krankenhuser, Einkaufszentren, Sportgelnde.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=G&id=14643&page=1

Grundst

Ein Funkdienst, der dazu dient, Personen innerhalb von Grundstcken, Teilen von Grundstcken oder mehreren geografisch aneinander grenzenden Grundstcken mit gemeinsamen Nutzungsmerkmalen, z. B. Betriebsgelnden, Flughfen, Krankenhusern, Einkaufszentren, Sportgelnden, die mit einem Rufempfnger ausgestattet sind, eine Informatio...
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=G&id=14642&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.