Gig

meint einen Bühnen-Auftritt, ein Konzert.
Gefunden auf http://wintonet.de/poprock.htm

Gig

[Kutsche] - Ein Gig ist ein einspänniger, zweirädriger offener Wagen mit Gabeldeichsel für ein Pferd, zum Selbstfahren, daher meist mit kleinem Bedientensitz hinter dem Hauptsitz. Sie kam im 17. Jahrhundert zuerst in Paris auf und ist ein Vorläufer des Cabriolets wobei sich beide Formen bis zum Ende des 19. Jahrhunderts...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gig_(Kutsche)

GIG

GIG ist die Abkürzung für: Gig steht für: Siehe auch: {Wiktionary|Gig} ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/GIG

Gig

[Boot] - Als Gig (die, selten das; Mz. Gigs) wird ein leichtes, schlankes, geklinkert gebautes Ruder-Beiboot mit einer Hilfsbesegelung der Segelschiffszeit bezeichnet. Bei einer durchschnittlichen Länge von 6 m bis 8 m waren die Boote nicht breiter als 1,6 m. Wegen der geringen Breite der Fahrzeuge sind die Ruderbänke nur...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gig_(Boot)

Gig

= Sportruderboot, leichtes schnelles Ruderboot, Beiboot
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42025

Gig

(auch Job) Im Jazz ein einmaliges und kurzfristiges Beschäftigungsverhältnis. Das Spektrum reicht vom kurzen Zwischenspiel, z. B. bei einer Vernissage, über eine dreistündige Studio-Session, bei der Werbe- oder Filmmusik aufgenommen wird, bis hin zur Darbietung mehrerer Sets in einem Jazzclub oder e...
Gefunden auf http://www.jazzecho.de/lexikon/letter/g/term/gig/

Gig

früher Bezeichnung für ein Beiboot für den ausschließlichen Gebrauch von Flaggoffizieren, Schiffskommandanten und ähnlichen Personen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42124

Gig

Gịg , Musik: der, bezahlter Auftritt einer Band oder eines Einzelmusikers in einem Konzert, (Nacht-)Lokal oder Plattenstudio.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gig

Gịg das, -s/-s, früher leichter zweirädriger, offener Wagen mit Gabeldeichsel (Einspänner), häufig mit rückwärtigem Bediensteten- oder Notsitz.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gig

Gig , die, auch das, Ruderboot zum Training und für Wanderfahrten, meist als Vierer mit Rollensitzen und durchgehendem Dollbord (Dolle) gebaut.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gig

(Freizeit-, Sportboot) Ruderboot zum Training und für Wanderfahrten, meist als Vierer mit Rollensitzen und durchgehendem Dollbord gebaut (auch Beiboot).
Gefunden auf http://www.wesselhoeft.net/Lexikon/G.htm

Gig

Gig (engl., spr. ghigg), zweiräderiger offener Wagen mit Gabeldeichsel für ein Pferd zum Selbstfahren, daher meist mit kleinem Bedientensitz hinter dem Hauptsitz. Auf Handels- u. Kriegsschiffen das für den Schiffsführer (Kommandanten) bestimmte Boot (s. d.).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Gig

  1. Fahrsport[das] zweirädriger, leichter Pferdewagen mit Gabeldeichsel.
  2. Gig I [f. 9 ] 1 leichtes, schnelles Segelboot, das auch zum Rudern eingerichtet ist 2 Verkehrsbeiboot auf Kriegsschiffen (Kommandanten~) II [n. 9 ] zweirädriger, offener, einspänniger Wagen mit Gabeldeichsel III [m. 9 ; ugs.; bei Musikern] Auftritt [engl.]
  3. Musik[...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Gig

    Umgangssprachliche Kurzform von Gigabyte
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42664

    Gig

    Auftritt , Auftritt (Musik) , Auftritt (Theater) , Einsatz , Live Event , Live-Entertainment , Live-Gig , Live-Veranstaltung , Performance , Show , Spieleinsatz
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Gig

    Gig

    = Konzert
    Gefunden auf http://musicline24.de/infoblog/page2/page2.html
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.