Collaborator

Berufsbezeichnung Bedeutung: Hilfslehrer an Lateinschulen Gerholz, Heinrich: Gerholz-Kartei, Eine Sammlung alter Berufsbezeichnungen, Verein für Familienforschung e.V. Lübeck, Lübeck, 2005.
Gefunden auf http://wiki-de.genealogy.net/Collaborator

Collaborator

Collaborator, , Kulturgeschichte: Bezeichnung für Organist, der gleichzeitig als Lehrer eingestellt war. Der Begriff ist verschiedentlich in historischen Quellen zu finden. Die Kenntnis seiner Bedeutung kann besonders für genealogische sowie regional- bzw. lokalhistorische Forschungen nützlich sein.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Collaborator

Collaborator (lateinisch „Mitarbeiter“) ist die historische Bezeichnung für einen an einer Latein- oder Gelehrtenschule wirkenden Hilfslehrer oder einen Hilfsgeistlichen, später eines Lehrers am Gymnasium. Auch untergeordnete Mitarbeiter einer Universität wurden als Collaboratoren bezeichnet. Typisch war der Einstieg in den Schuldienst nach...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Collaborator
Keine exakte Übereinkunft gefunden.