Geronimo

Geronimo (1829-1909), Indianer, Häuptling des Stammes der Chiricahua-Apachen, geboren im heutigen Clifton (Arizona, USA). Nachdem seine Familie 1858 von Mexikanern getötet worden war, beteiligte sich Geronimo an Überfällen auf mexikanische und amerikanische Siedler, ließ sich schließlich aber doch in einem Reservat nieder. 1876 versuchte die ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Geronimo

Gokhlayeh oder Goyathlay (eigentlich Bedonkohe Goyaałé „der Gähnende“, * 16. Juni 1829; † 17. Februar 1909 in Fort Sill, Oklahoma), später Geronimo genannt, war der Kriegshäuptling und Schamane (Diyin) einer Gruppe der Bedonkohe-Apachen. Sein Widerstand gegen das Vordringen der Truppen der USA und Mexikos machte ihn zu einem der bekannt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Geronimo

Geronimo

Vorname. italienisch; heiliger Name
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen07.htm

Geronimo

Geronimo , in den 1980er-Jahren entlehnter männlicher Vorname, italienische Form von Hieronymus.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Geronimo

GeronimoGerọnimo , indianischer Name Goyạthlay, Anführer der Chiricahua-Apachen, * Juni 1829, † Â  Fort Sill (Oklahoma) 17. 2. 1909. Geronimo führte 1882† †™86 in Südarizona die letzten erbitterten Kämpfe gegen die übermächtigen amerikanischen Truppen unter General George Crook. Er ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Geronimo

[xɛ'ronimo, englisch dʒi'rɔnimɔu] eigentlich Goyakla oder Goyathlay, Häuptling der Chiricahua-Apachen, * 1829, †  17. 2. 1909; kämpfte in den 1880er Jahren als letzter Apachen-Häuptling gegen die US-Truppen; führte zuletzt einen Guerillakrieg; ergab sich im Sep...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Geronimo

[Begriffsklärung] - Geronimo steht für: Geronimo heißen folgende Städte in den Vereinigten Staaten von Amerika: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Geronimo_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.