Symphyse

Verbindung von Knochen durch...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42763

Symphyse

Unter einer Symphyse (Symphysis) versteht man eine Verbindung von zwei Knochen durch Faserknorpel. (Nicht zu verwechseln mit der Epiphyse) Sie gehört zu den unechten Gelenken (Synarthrosen) und innerhalb dieser Gruppe zu den Synchondrosen, den knorpeligen Knochenverbindungen (Articulationes cartilagineae). Beim Menschen und den übrigen Säugetie...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Symphyse

Symphyse

Knorpelhaft, die die beiden Schambeinknochen unterhalb der Schambehaarung miteinander verbin- det. Normalerweise ist dieses Gelenk sehr fest, es kann aber bei schweren Auffahrunfällen gesprengt werden. Vor der Geburt sorgt ein Hormon dafür, daß es sich ausreichend lockert, um dem Kopf des Neugeboren...
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=2321

Symphyse

Knorpelverbindung der beiden Schambeine. ( Lexikon Gynäkologie )
Gefunden auf http://www.med-kolleg.de/medizin-lexikon/S/Symphyse.htm

Symphyse

Symphyse Symphyse ist der medizinische Begriff für eine Knochenverbindung durch Knorpelgewebe. Eine Symphyse bildet zum Beispiel die Schambeinfuge zurück
Gefunden auf http://www.schwanger-info.de/127.0.html?&cHash=4af0c31fce&tx_prglossary[sho

Symphyse

Symphyse die, knorpelige Knochenverbindung, besonders zwischen den Schambeinen des Beckens.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Symphyse

Sym/physe En: symphysis Fach: Anatomie Symphysis.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro37500/r37592.000.html

Symphyse

Knorpelhaltige Knochenverbindung der beiden Hüftbeine, die sich bei zu engem Becken bei der GeburtGeburtAusstoßung des Feten lockern kann.
Gefunden auf http://www.hebamme4u.net/no_cache/lexikon/schwangerschaft-lexikon/S.html

Symphyse

[die; griechisch] Bertelsmann Lexikon Verlag, GüKnochenverwachsung; besonders die Schamfuge (Schambeinsymphyse) , die Verbindung der Schambeine des Beckens vorn in der Mittellinie.Sym¦phy¦se [f. 11 ] Knochenfuge (bes. Schambeinfuge) [
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Symphyse

Mit dem Befriff Symphyse sind Verbindungen zweier Knochen durch Faserknorpel gemeint, zum Beispiel am Schambein die sogenannte Schambeinfuge.
Gefunden auf http://www.arthrose-therapie-verzeichnis.de/cgi-php/rel00a.prod/atverz/inde
Keine exakte Übereinkunft gefunden.