Gaumenlaut

In der Phonetik ist Gaumenlaut ein Oberbegriff für Palatale (Vordergaumenlaute) und Gutturale (Hintergaumen- oder Kehllaute). == Siehe auch == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gaumenlaut

Gaumenlaut

Gaumenlaut, mit Zungenrücken und Gaumen gebildeter Laut, z. B. im Deutschen g, k, ng.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gaumenlaut

  1. Gau¦men¦laut [m. 1 ] Guttural
  2. Guttural .

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.